Title

„Finanztest macht Schule“: Jetzt noch schnell bewerben

22.05.2014

Bewerbungsfrist: 31. Mai

Praxisnahen Unterricht rund um die Themen Wirtschaft und Finanzen – das fördert die Stiftung Warentest mit ihrem Projekt „Finanztest macht Schule“. Die Bewerbungsfrist für das kommende Schuljahr läuft noch bis 31. Mai. 

Klassen und Kurse, die einen Platz in dem Projekt ergattern, stellt die Stiftung ein Schuljahr lang kostenlos einen Klassensatz ihrer Zeitschrift „Finanztest“ zur Verfügung. Sie können damit in den Fächern Wirtschaft und Sozialkunde arbeiten und anhand alltagsnaher Themen lernen, ökonomische Zusammenhänge zu analysieren und zu beurteilen. 

Die Stiftung möchte mit dem Projekt kritisches Konsumverhalten fördern und Jugendlichen dabei helfen, ihre Entscheidungen in Fragen rund um Finanzen und Versicherungen auf einer informierten Grundlage zu treffen. Durch die Arbeit mit der Zeitschrift könnten sie zudem den Umgang mit anspruchsvollen Texten und Tabellen trainieren und sich darin üben, aus vielen Informationen diejenigen herauszufiltern, die für sie relevant sind.

Bewerben können sich Klassen und Kurse von Gymnasien, Gesamtschulen, Wirtschaftsschulen und Berufsfachschulen mit Schwerpunkt Wirtschaft ab Jahrgangsstufe 10. Lehrkräfte, die das Projekt aufgreifen, lädt die Stiftung zu einem Vorbereitungsseminar ein. Außerdem bieten die Warentester einen umfangreichen Reader zum Projekt. Darin finden sich unter anderem Unterrichtsvorschläge und Schülerarbeitsbögen.

Materialkompass

VERBRAUCHERBILDUNG
Unser Expertenteam prüft und bewertet Lehrmaterialien – finden Sie heraus, welches Material zu Ihrem Unterricht passt!