Title

Gemeinschaftsschule Meldorf

Die Gemeinschaftsschule Meldorf wird als Verbraucherschule Silber ausgezeichnet
© vzbv - Heike Tollgreve

02.11.2016

Die Gemeinschaftsschule Meldorf wird als Verbraucherschule Silber ausgezeichnet

Wie geht eigentlich Wirtschaft? Das konnten Schülerinnen und Schüler der Gemeinschaftsschule Meldorf ein Jahr lang selbst erfahren: Sie organisierten für alle Schüler mit einem Kooperationspartner die Pausenverpflegung. Dabei berechneten sie nicht nur die täglich unterschiedlichen Mengen und gaben die Bestellungen auf, sie kontrollierten auch das gelieferte Essen, erstellten eine Preiskalkulation, organisierten den Verkauf – und machten mit dem Gewinn Tagesausflüge. 

Den Umgang mit Geld haben die Schüler der 8. Klasse außerdem in Kooperation mit der Schuldnerberatung Lichtblick aus Brunsbüttel und der Verbraucherzentrale gefestigt. Dabei ging es unter anderem um Versicherungen und Verträge. Zusätzlich gab es unter anderem Veranstaltungen zu den Themen Essstörungen und Fair Trade. Das Wissen über Lebensmittel wurde zudem bei einem Ausflug ins Schülerlabor Hamburg auf die Probe gestellt: Die Schülerinnen und Schüler bestimmt Inhaltsstoffe in chemischen Experimenten selbst.  

Ziel der Schule ist es, die Schüler im Fach Verbraucherbildung und fächerübergreifend in Wahlpflichtkursen zu selbstbestimmten, gesundheitsbewussten und nachhaltig handelnden Konsumenten zu erziehen. Auch Qualitätsorientierung und soziale Verantwortung lernen die Schüler in Meldorf.

Materialkompass

VERBRAUCHERBILDUNG
Unser Expertenteam prüft und bewertet Lehrmaterialien – finden Sie heraus, welches Material zu Ihrem Unterricht passt!

Gefördert durch: