Title

Jetzt anmelden: Fachtagung Verbraucherbildung am 21. November 2016

19.10.2016

Verbraucherzentrale Bundesverband lädt nach Berlin ein

Wie sich Konsum- und Alltagskompetenzen in der Schule vermitteln lassen, wo es gute Beispiele gibt und wo Nachbesserungsbedarf besteht, das und mehr will der Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. (vzbv) am 21. November auf seiner diesjährigen „Fachtagung Verbraucherbildung“ klären. Zur Tagung haben sich viele prominente Köpfe aus der Bundes- und Landespolitik angesagt.  

Neben Christian Schmidt, dem Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, erwartet der vzbv unter anderem den Minister für Bildung des Landes Sachsen-Anhalt, Marco Tullner, sowie Cornelia Prüfer-Storcks, die Senatorin für Gesundheit und Verbraucherschutz der Freien und Hansestadt Hamburg. Abgeordnete des Deutschen Bundestages diskutieren zudem am Nachmittag auf einem Podium über das Thema „Lobbyismus im Klassenzimmer“.

Zuvor werden Fachleute aus Bildung, Wissenschaft und Politik ihre Ansichten zum Stand der schulischen Verbraucherbildung austauschen. In einem Workshop am Nachmittag wird der vzbv außerdem Ergebnisse seiner aktuellen Arbeit zur Qualitätsbewertung von Unterrichtsmaterialien vorstellen. Weitere Workshops werden sich unter anderem mit den Anforderungen an Lehrkräftefortbildungen zu konsumrelevanten Themen befassen sowie mit bestehenden Herausforderungen bei der Vermittlung von Konsum- und Alltagskompetenzen.

Der vzbv macht sich seit Jahren für die bundesweite Verankerung der Verbraucherbildung an Schulen stark. Im Zuge seiner Fachtagung 2016 möchte der Verband Bilanz ziehen und prüfen, wie Konsum- und Alltagskompetenzen bereits im Unterricht vermittelt werden und an welchen Stellen weiteres Engagement notwendig ist. Eröffnet wird die Veranstaltung um 10 Uhr vom vzbv-Vorstand Klaus Müller. Tagungsort ist die Kalkscheune in Berlin. 

Eine Anmeldung zur Fachtagung 2016 ist bis 14. November auch per E-Mail an verbraucherbildung@vzbv.de möglich. 

 

Materialkompass

VERBRAUCHERBILDUNG
Unser Expertenteam prüft und bewertet Lehrmaterialien – finden Sie heraus, welches Material zu Ihrem Unterricht passt!