Title

Maßnahmenplan einreichen

Impressionen von der Auszeichnung von vier Schulen als „Verbraucherschule“ am 15.11.2016 in Neumünster.
© vzbv – Heike Tollgreve

Wenn Sie schon Ideen und Konzepte haben, um Verbraucherbildung an Ihrer Schule umzusetzen, und nicht sicher sind, ob die geplanten Maßnahmen unsere Kriterien erfüllen, können Sie einen Maßnahmenplan erstellen und ihn an uns senden. Sie erhalten von uns ein qualifiziertes Feedback, ob Ihre Ideen und Pläne die Kriterien erfüllen oder an welchen Stellen Sie gegebenenfalls noch nachbessern müssen.
Ideen und Inspirationen für einen Maßnahmenplan bieten das Starter-Kit und der Austausch im Rahmen des Netzwerks.
Melden Sie sich dafür einfach über die Interessensbekundung an und nutzen Sie den Bewerbungsbogen für die Beschreibung der Maßnahmen.

Zur Interessensbekundung und weiteren hilfreichen Informationen gelangen Sie über die unten stehenden Links.

Materialkompass

VERBRAUCHERBILDUNG
Unser Expertenteam prüft und bewertet Lehrmaterialien – finden Sie heraus, welches Material zu Ihrem Unterricht passt!

Gefördert durch: