Title

Medienkompetenz im Schulalltag: neue Broschüre mit vielen Praxistipps

Titelblatt der Broschüre.
03.09.2014

Für Lehrkräfte und Schulleitungen

Digitale Medien sind in der Schule Fluch und Segen zugleich: Sie ebnen einerseits neuen Unterrichtsformen den Weg, erleichtern aber auch Datenmissbrauch oder üble Nachreden. Wie Lehrkräfte damit im Schulalltag umgehen können, zeigt ein neu erschienener Praxisratgeber aus der Schweiz. 

Mit der im August erschienenen Broschüre „Medienkompetenz im Schulalltag“ richtet sich das Schweizer Programm Jugend und Medien an Lehrkräfte und Schulleitungen. Sie zeigt auf rund 40 Seiten, wie Jugendliche digitale Medien nutzen, wie Medienbildung im Unterricht aussehen kann und welche Potenziale Smartphones, Tablets und Co. für die Unterrichts- und Schulentwicklung bergen. 

Die Autoren der Broschüre verzichten auf eine detaillierte Darstellung kantonaler oder regionaler Regelungen zur Medienbildung in der Schweiz. Stattdessen konzentrieren sie sich auf die Grundhaltungen und Rahmenbedingungen, die eine Förderung der Medienkompetenz begünstigen. Das geschieht anhand etlicher Beispiele aus dem Schulalltag und anhand vieler Tipps, mit denen sich digitale Medien in unterschiedlichen Fächern sinnvoll einbinden lassen.  

Interessant ist das auch für Lehrerinnen und Lehrer in Deutschland. Etwa die Praxisbeispiele für erweiterte Lehr- und Lernformen mit digitalen Medien, beispielsweise zum selbstgesteuerten Lernen. Oder die konkreten Hilfestellungen fürs Klassenzimmer, etwa zur Frage, wie sich verhindern lässt, dass Geräte und digitale Medien Schülerinnen und Schüler vom eigentlichen Unterrichtsgeschehen ablenken. 

Der neue Ratgeber ergänzt das bestehende Informationsangebot des nationalen Programms Jugend und Medien, das auf einem Beschluss des Schweizer Bundesrates gründet. Es wird gemeinsam mit Unternehmen der Medienbranche durchgeführt und unterhält unter anderem die Website jugendundmedien.ch. Im vergangenen Jahr wurde im Zuge des Programms bereits ein Ratgeber mit Tipps zum sicheren Umgang mit digitalen Medien herausgebracht. 

Materialkompass

VERBRAUCHERBILDUNG
Unser Expertenteam prüft und bewertet Lehrmaterialien – finden Sie heraus, welches Material zu Ihrem Unterricht passt!