Title

aid-Ernährungsführerschein - Medienpaket

Ernährungsführerschein

Ein Baustein zur Ernährungsbildung in der Grundschule

Der aid-Ernährungsführerschein gliedert sich in 7 Einheiten, davon eine optional.

Einheit 1:  Lustige Brotgesichter
Inhalte: aid-Ernährungspyramide, Lebensmittelgruppe Brot
Fachpraxis: Ausgewogenes Frühstück zubereiten, reinigen aufräumen
Einheit 2: Knackiger Gemüsespaß
Inhalte: Körperhygiene, Rezepte lesen und verstehen, Arbeitsplatz einrichten, Lebensmittelgruppe Gemüse
Fachpraxis: Knabbergemüse mit Kräuterquark zubereiten, Arbeitsplatz einrichten, schneiden, schälen
Einheit 3: Kunterbunte Nudelsalate
Inhalte: Küchenhygiene, Arbeitssicherheit, Küchentechniken, Lebensmittelgruppen Gemüse und Beilagen
Fachpraxis: Salatsoße und Nudelsalat zubereiten, wiegen, messen, raspeln
Einheit 4: Fruchtiger Schlemmerquark
Inhalte: Umgang mit leicht verderblichen Lebensmitteln, Lebensmittelgruppen Milch/Milchprodukte und Obst
Fachpraxis: Obstquark, evtl. Milchmix, zubereiten, abschmecken, pürieren
Optional: Warme Einheit: Heiße Kartoffelgerichte
Inhalte: Umgang mit Kochstelle und Backofen, Kartoffeln aus der Lebensmittelgruppe Brot und Beilagen
Fachpraxis: Kartoffelbrei mit Salat der Saison und Backofenkartoffeln mit Kräuterkrem zubereiten, kochen, backen
Einheit 5: Schriftliche Prüfung und Tischknigge
Inhalte: Schriftliche Lernkontrolle: zehn Fragen beantworten, Essatmosphäre
Fachpraxis: Tisch decken, Tischregeln beachten
Einheit 6: Praktische Prüfung - Kaltes Büfett
Inhalte: Praktische Lernkontrolle: für Gäste "kochen"
Fachpraxis: Kaltes Büfett zubereiten und Gäste bewirten

Jede Einheit läuft nach dem gleichen Prinzip ab. Die Schwerpunktthemen, die sich durch jede Einheit ziehen, sind: die aid-Ernährungspyramide mit ihren Lebensmittelfamilien, Lebensmittelzubereitung: so gehts, hygienisch und sicher arbeiten, gemeinsam essen und Tischkultur.

Das Medienpaket "der aid-Ernährungsführerschein" erhält die Gesamtbeurteilung sehr gut, da das Konzept sowohl fachlich-inhaltlich, als auch methodisch-didaktisch sehr ausgereift ist. Die bis ins Detail ausgearbeiteten Unterrichtsverlaufspläne minimieren den Zeitaufwand für Lehrpersonen erheblich. Das Begleitmaterial bereitet in relativ kurzer Zeit so kompakt vor, dass spezifisches Vorwissen nicht notwendig ist. Hervorzuheben ist, dass der Ernährungsführerschein auch ohne das Vorhandensein einer Lehrküche sehr gut durchzuführen ist. Alle Unterrichtsverlaufspläne folgen einem einheitlichen Konzept. Sie sind abwechslungsreich, handlungsorientiert und kurzweilig gestaltet. Die Arbeitsblätter, Infografiken und Rezepte sind sowohl grafisch als auch didaktisch reduziert optimal für die Altersgruppe der 8-9-Jährigen aufbereitet und sprechen unterschiedliche Lerntypen an. Die Zielgruppe der Grundschüler der 3. Klasse werden sukzessiv handlungsorientiert herangeführt an die Bedeutung der Ernährungspyramide, die Verarbeitung und Zubereitung von Lebensmitteln und die Bedeutung von Tischkultur.

Indikatoren
Einzelbewertung
Balken
Fachlicher Inhalt:
Sehr gut
Methodik-Didaktik:
Sehr gut
Formale Gestaltung:
Sehr gut
Gesamtbewertung:
Sehr gut
Ausführliche Bewertung
Herausgeber
Erscheinungsjahr
2010
Autor/in
Brüggemann I, Gomm U, Grünewald-Funk D
Reihe
Preis
40.00 €
ISBN
978-3-8308-0878-7
Materialformat
Schlagworte

Gesamtbewertung

Sehr gut

Kurzinformationen:

Titel

aid-Ernährungsführerschein - Medienpaket

Herausgeber

Zielgruppe

Stufe

Preis

40,00 €