Title

Berufe Global. Mode und Textil

Das Arbeitsheft zeigt am Beispiel der Wertschöpfungskette der Jeans verschiedene soziale und ökologische Problemfelder auf. Es finden sich Hintergrundinformationen, didaktische Hinweise, Arbeitsblätter und viele Links für zusätzliche Informationen.

Das Material ist in 5 Module gegliedert:
1. Die Jeans in Zeiten der Globalisierung
2. Nachhaltigkeit in der Baumwollproduktion
3. Arbeitsbedingungen - von der Stoffherstellung bis zum Verkauf
4. Sicherung von Sozialstandards und alternative Ansätze
5. 15.000km später - Auswertung

Insgesamt ist das Material gut bis sehr gut geeignet, um BerufsschülerInnen soziale und ökologische Probleme in der textilen Wertschöpfungskette zu verdeutlichen. Das Modul ist in 5 spannende, von einander unabhängige Module gegliedert, die mit jeweils vielfältigen Arbeitsaufgaben bearbeitet werden können. Internetrechercheaufgaben spielen eine wichtige Rolle, was den Interessen der Jugendlichen sicherlich entspricht.

Es fehlen jedoch an verschiedenen Stellen ausführliche Hintergrundinformationen. Die Lehrperson ist hier gefordert, sich selbst, aber auch den Jugendlichen zusätzliche Informationen zu beschaffen. Teilweise sind die Quellen und Abbildungen auch schon mehrere Jahre alt, so dass ggf. eine Überprüfung des Status quo notwendig ist.

Indikatoren
Einzelbewertung
Balken
Fachlicher Inhalt:
Sehr gut
Methodik-Didaktik:
Gut
Formale Gestaltung:
Sehr gut
Gesamtbewertung:
Gut
Ausführliche Bewertung
Insgesamt ist das Material gut bis sehr gut geeignet, um BerufsschülerInnen soziale und ökologische Probleme in der textilen Wertschöpfungskette zu verdeutlichen. Das Modul ist in 5 spannende, von einander unabhängige Module gegliedert, die mit jeweils vielfältigen Arbeitsaufgaben bearbeitet werden können. Konkrete, reale Erfahrungen (z.B. Erkundungen in Modegeschäften) werden jedoch zu wenig ermöglicht. Internetrechercheaufgaben spielen eine wichtige Rolle, was den Interessen der Jugendlichen sicherlich entspricht, aber auch Kontrolle und Reflexion durch die Lehrkraft notwendig macht. Das Arbeitsheft gibt gute Impulse, um bestehende Verhältnisse, aber auch das eigenen Verhalten kritisch zu hinterfragen und über große, globalpolitische Zusammenhänge zu diskutieren. Es fehlen an verschiedenen Stellen ausführliche Hintergrundinformationen, auch weil das Thema sehr komplex ist. Die Lehrperson ist hier gefordert, sich selbst, aber auch den Jugendlichen zusätzliche Informationen zu beschaffen. Teilweise sind die Quellen und Abbildungen auch schon mehrere Jahre alt, so dass ggf. eine Überprüfung des Status quo notwendig ist. Zudem sind die Quellen zumeist aus dem Internet. Mehr Nachweise von aktueller, wissenschaftlicher Literatur und richtigen Publikationen wären wünschenswert. Größere Bilder, auch in Farbe, könnten das Arbeitsheft noch ansprechender machen. Die Gliederung bzw. Trennung von Hintergrundaufgaben für die Lehrkraft und Arbeitsaufgaben für die Schüler könnte deutlicher sein und auch im Inhaltsverzeichnis bzw. in einer anderen Übersicht vermerkt sein.
Herausgeber
Erscheinungsjahr
2008
Autor/in
Sabine Schepp, Magdalena Freudenschuß, Kornelia Freier
Reihe
Preis
5.00 €
ISBN
Materialformat
Schlagworte

Gesamtbewertung

Gut

Kurzinformationen:

Titel

Berufe Global. Mode und Textil

Zielgruppe

Preis

5,00 €