Title

Body Check

Body Check

Essen&Trinken - Verdauung - Nährstoffe - Esskultur

1. Die Kochkünstler: Essen&Trinken 
    - Die aid-Ernährungspyramide - Was ist ein "Portion"? - Fast Food - Die Leistungskurve
2. Die Mathearbeit: Verdauung und Stoffwechsel 
    - Mund und Speiseröhre - Magen - Dünndarm - Dickdarm - Gesamtes Verdauungssystem
3. Der Ausflug: Nährstoffe 
    - Die Grundbausteine der Nahrung - Vitamine - Mineralstoffe - Sekundäre Pflanzenstoffe
4. Das Wunschrezept: Geschmack und Esskultur 
    - Was ist "Geschmack"? - So entstehen Geschmacksvorlieben - Essen ist Kultur
5. Arbeitsmaterial: Einsatz im Unterricht, Arbeistblätter, Grafiken zur Präsentation/ zum Ausdrucken, aid-Infomaterial, Begleitheft, Programmstruktur, weitere Medien

Dieses Material lässt sich vielseitig und flexibel einsetzen, da es eine Fülle von Methoden, Materialien und Anregungen bietet. Attraktiv und schülernah werden die verschiedenen Themen bearbeitet. Die Materialien können individuell verarbeitet und eingesetzt werden. Der eigenen Kreativität des Lehrers wird freien Raum gelassen.
Zu den vier Haupthemen der DVD (Essen & Trinken, Verdauung und Stoffwechsel, Nährstoffe, Geschmak und Esskultur), die jeweils Thema einer Filmsequenz sind finden sich diverse Arbeitsblätter, die sich direkt auf den Film beziehen oder frei einsetztbar sind. Zudem unterschiedliche Experimente, Beobachtungsaufgaben zum Film und eine Fülle von Sachtexten mit Arbeitsauftrag. Alles begleitet von Anregungen zum Einsatz im Unterricht. Oft in der sozialkompetenzfördernden Form von Team- und Gruppenarbeit.

Indikatoren
Einzelbewertung
Balken
Fachlicher Inhalt:
Sehr gut
Methodik-Didaktik:
Sehr gut
Formale Gestaltung:
Sehr gut
Gesamtbewertung:
Sehr gut
Ausführliche Bewertung
Eine sehr ansprechende und motivierende DVD, die die Themen für Schüler und Schülerinnen alterentsprechend vermittelt. Die Art der Verfilmung spricht Schüler und Schülerinnen an und sie können sich selbst entdecken. Durch die Verbindung von Film und Arbeitsamterial wird die Attraktivität dieses Materials noch erhöht. Leider sind einige Arbeitsbögen sehr textlastig, was aber jeder Zeit durch die Lehrperson umgestaltet werden kann, bzw. durch verschiedene Sozialformen relativiert werden kann. Im Allgemeinen sind die Arbeitsbögen und die Arbeitsaufträge sehr vielfältig, abwechslungsreich und ansprechend. Durch große Methodenvielfalt wird jeder einzelne in irgendeiner Form seine optimale Lernsituation finden können. Positiv ist auch, dass der Film nicht zwingend im Zusammenhang mit den Arbeistmaterialien eingesetzt werden muss. Er ist selbst eine große Informationsquelle. Ebenso können die Arbeitsmaterialien auch filmunabhängig genutzt werden. Die DVD beinhaltet zudem alle Graphiken der Arbeitsblätter in Farbe und schwarz/weiß. Zudem werden zu jeder Filmsequenz Einsatzmöglichkeiten nach REVIS in Textform gegeben. Eine Sammlung von weiteren Medien, die an die behandelten Themen anschließen können befinden sich ebenso unter den Zusatzinformationen, um sich gegebenenfalls noch weiter mit diesen Themenbereichen auseinanderzusetzen. Diese Ausarbeitung bietet eine Fülle von Arbeitsmaterial, welches Inhalt für "unzählige" Stunden mit sich bringt und wird von Lehrenden und Lernenden bestimmt mit Freude eingesetzt und bearbeitet werden.
Herausgeber
Erscheinungsjahr
2007
Autor/in
Dipl. oec. troph. Dagmar von Cramm, Dipl. Oecotroph. Eva Weißen
Reihe
Preis
50.00 €
ISBN
978-3-8308-0690-5
Materialformat
Schlagworte