Title

CO2 frei zum Energiesparkonto für Schulen

Materialien für Schulen und Bildungseinrichtungen

Das fächerübergreifende Material "Schulpaket CO2-frei zum Energiesparkonto für Schulen" zielt darauf ab, Lernende der 5.-10. Klasse
zu einem verantwortungsvollen Umgang mit Energie zu motivieren und das Erlernte auch gleich in die Tat umzusetzen, an der Schule sowie zu Hause.
Vier Themenblocks befassen sich mit:
1. CO2 und Klimawandel allgemein
2. Erstellung eines "Energiesparkontos" für die Schule
3. Energiesparen an der Schule allgemein
4. Individuelle CO2-Bilanzen und Einsparmöglichkeiten im Alltag
Hier werden neben einer thematischen Einführung jeweils Lernziele genannt und einzelne Moduleinheiten für die Unterrichtsgestaltung vorgeschlagen. Den Abschluss des Materials bildet ein umfangreiches CO2-Quiz, sowie Zusatzinformationen für Lehrende und eine umfangreiche Link- weiterführende Materialsammlung.

Das Material soll Lernende der Sekundarstufe 1 zu einem verantwortungsvollen Umgang mit Energie motivieren. Vier Module befassen sich mit CO2, Hintergründen zum Klimawandel und Energiesparen allgemein und unterstützen praktisch bei der Einrichtung des Online- Tools "Energiesparkonto". Positiv hervorzuheben sind vor allem: - Komplexität des Themas ist der Zielgruppe entsprechend aufbereitet. - Struktur erleichtert Arbeitsaufwand für Lehrende enorm. - Sofortiges Umsetzten der Theorie in die Praxis wird fokussiert. Entwicklungspotential besteht im Bereich: - Mehr Angaben bezüglich der Eignung der Übungen für die unterschiedlichen Klassenstufen. - Modul 2 und 3 überschneiden sich.

Indikatoren
Einzelbewertung
Balken
Fachlicher Inhalt:
Gut
Methodik-Didaktik:
Gut
Formale Gestaltung:
Sehr gut
Gesamtbewertung:
Gut
Ausführliche Bewertung
Das Material "Schulpaket CO2-frei zum Energiesparkonto für Schulen" wurde vom Unabhängigen Institut für Umweltfragen (UfU) herausgegeben und soll Lernende der Sekundarstufe 1 zu einem verantwortungsvollen Umgang mit Energie motivieren. Obwohl thematisch naturwissenschaftslastig, ist das Material fächerübergreifend konzipiert und von Lehrenden aller Bereiche vermittelbar. Es greift Rahmenlehrpläne auf und bezieht diese, soweit möglich, ein. Vier Module mit insgesamt 91 Seiten befassen sich mit der Problematik des CO2- Ausstoßes, Hintergründen zum Klimawandel und Energiesparen allgemein und unterstützen praktisch bei der Einrichtung des Online-Tools "Energiesparkonto" für die Schule und Privat. Jedes Modul ist einzeln nutzbar. Weiterführende Link- und Materiallisten, eine flexibel einsetzbare Referatsliste, sowie ein umfangreiches CO2-Quiz bilden den Abschluss des Materials. Positiv hervorzuheben sind vor allem: - Komplexität des Themas ist sowohl fachlich als auch in der formalen Gestaltung sehr gut der Zielgruppe entsprechend aufbereitet (z.B. wird das Thema "graue Energie" an Mobiltelefonen erläutert, und der CO2 Ausstoß eines Produktionsweges am Beispiel eines Computers). - Struktur und Detailvorgaben zu Vorbereitungen, Ablauf, Materialien und hilfreichen Hinweisen erleichtern Arbeitsaufwand für Lehrende enorm, ohne Möglichkeiten der flexiblen Anpassung zu nehmen. - "Entdeckendes Lernen" mit häufig sofortigem Umsetzten der Theorie in die Praxis wird fokussiert. - Die Aufgaben sind abwechslungsreich und kreativ und fördern neben inhaltlicher Auseinandersetzung Teamkompetenz und Eigenständigkeit, u.a.. - Das Recherchieren und Arbeiten im Internet wird hilfreich und angemessen anhand von Onlinespielen und themenspezifischen Webseiten/ Plattformen spielerisch eingeflochten. Entwicklungspotential besteht im Bereich: - Mehr Angaben, bzw. Anpassungsmöglichkeiten der Übungen für die unterschiedlichen Klassenstufen. - Angegebener Zeitaufwand für die einzelnen Arbeitsblätter schließt Vor- und Nachbereitungen nicht ein und kann dadurch nur als Orientierungshilfe gesehen werden. - Zeitaufwand wird für einzelne Übungen angegeben, nicht jedoch für Gesamtmodule. - Modul 2 und 3 überschneiden sich thematisch. - Möglichkeiten zur Reflexion des eigenen Energiekonsums könnten ausgebaut werden.
Erscheinungsjahr
2011
Autor/in
Iken Draeger
Reihe
Die BMU Klimaschutzinitiative
Preis
ISBN
978-3-935563-21-5 (erste Auflage)
Materialformat