Title

Der "kuhle" Pausensnack - Milch

Baustein zur Ernährungsbildung in der Grundschule

In 15 Vorschlägen für Unterricht oder Projekt werden detailliert Experimente, Sinnesschulungen, Geschmacksübungen, Rezepte, außerschulische Erkundungen u.a. beschrieben. Die Schülerinnen und Schülern lernen erlebnisreich und handlungsorientiert die verschiedensten Milchsorten und Milchprodukten kennen und erfahren wichtige Aspekte im Umgang mit diesen Lebensmitteln. Die Schülerinnen und Schüler entwickeln eigene Vorlieben beim Probieren und Verzehren der Milchprodukte, finden heraus, wie Milchprodukte gelagert werden müssen und welche Gerichte aus ihnen zubereitet werden können. Sie bereiten Gerichte mit Milch und Milchprodukten zu, tragen ihre Lieblingsrezepte zusammen und erkunden bei Exkursionen, woher die Milch kommt, wie Milchprodukte hergestellt werden und welche Produkte auf welche Art und Weise im Supermarkt zum Kauf angeboten werden.
Für die Lehrkraft stehen zwei Seiten Fachinformationen mit Hinweis auf weiterführende Literatur, sowie Beschreibungen der Vorgehensweise im Unterricht vor. Für die Schülerinnen und Schüler sind Kopiervorlagen für zwölf Arbeitsblätter enthalten. Ergänzend enthält das Material Anregungen für fächerübergreifendes Arbeiten (Deutsch und Kunst).

Dieses Material versteht es, Kindern im Grundschulalter die für eine gesundheitsfördernde Ernährung so wichtigen Milchprodukte nahe zu bringen, ohne mit "erhobenem Finger" etwas vorzuschreiben oder mit dem nicht sehr zugkräftigen Gesundheitsaspekt zu werben. Hierzu leitet es die Kinder an, selbst auszuprobieren, zu verkosten, zu experimentieren, zu erkunden und eigene geschmackliche Vorlieben zu entwickeln. Eher nebenbei werden dabei auch warenkundliche Aspekte vermittelt. Hierzu knüpfen die Aufgabenstellungen an den Erfahrungen der Schülerinnen und Schüler an und geben ihnen reichlich Gelegenheit, diese zu erweitern und Kompetenzen zu erwerben. Aspekte der Nachhaltigkeit, Gesundheit und Hygiene werden nur gestreift bzw. fehlen.

Indikatoren
Einzelbewertung
Balken
Fachlicher Inhalt:
Gut
Methodik-Didaktik:
Sehr gut
Formale Gestaltung:
Sehr gut
Gesamtbewertung:
Gut
Ausführliche Bewertung
Dieses Material versteht es, Kindern im Grundschulalter die für eine gesundheitsfördernde Ernährung so wichtigen Milchprodukte nahe zu bringen ohne mit "erhobenem Finger" etwas vorzuschreiben oder mit dem nicht sehr zugkräftigen Gesundheitsaspekt zu werben. Hierzu leitet es die Kinder an, selbst auszuprobieren, zu verkosten, zu experimentieren, zu erkunden (auch in außerschulischen Lernorten) und eigene geschmackliche Vorlieben zu entwickeln. Eher nebenbei werden dabei auch warenkundliche Aspekte vermittelt. Abgerundet wäre das Material, wenn auch Aspekte der Nachhaltigkeit (z. B. Bioprodukte versus konventionelle Produkte oder Glas- versus Karton- und Plastikverpackungen) aufgenommen wären. Allerdings wird das Thema Lebensmittellagerung bearbeitet. Ernährungsphysiologische Aspekte bleiben ebenfalls fast ganz ausgespart, nur ein Quiz gibt Gelegenheit, dies individuell noch einzufügen. Schade ist, dass kein Arbeitsblatt zum hygienischen Arbeiten bei Verkostungen oder der Zubereitung von Gerichten angeboten wird. Insgesamt bietet das Material einen sehr erlebnis- und handlungsorientierten Unterricht, der an den Erfahrungen der Schülerinnen und Schüler anknüpft und ihnen reichlich Gelegenheit gibt, diese zu erweitern und Kompetenzen zu erwerben. Es ist individuell und modular einsetzbar und ermöglicht didaktische Anpassungen. Anregungen für fächerübergreifendes Arbeiten in Deutsch und Kunst werden gegeben. Die Fachinformationen sind eher knapp gehalten, ebenso die Hinweise auf weiterführende Literatur.
Herausgeber
Erscheinungsjahr
2010
Autor/in
Dr. Ingrid Brüggemann, Dipl. oec. troph. Sigrid Binnenbruck, Dipl. oec. troph. Ruth Rösch
Reihe
Preis
4.50 €
ISBN
Materialformat