Title

Durchs Jahr mit klicksafe

Das Material richtet sich an Lehrer/innen zur Vorbereitung von Unterricht bzw. Projekttagen in der Grundschule. Die Texte zur Vorbereitung sind übersichtlich strukturiert, folgen immer den Schritten 1) Einstieg, 2) Erarbeitung und 3) Sicherung. Teilweise werden Fragen für den Unterricht als Beispiel vorgegeben oder Hinweise gegeben, wo im Praxiseinsatz der Fokus bzw. die Aufmerksamkeit der Lehrkraft liegen sollte.

Das Material besteht aus 12 medienpädagogischen Lehreinheiten für den Unterricht in der Grundschule. Anders als der Titel vermittelt, orientieren sich diese nicht an den Monaten des Schuljahrs, sondern decken für die Klassenstufen 2-5 die Kompetenzbereiche “Bedienen/Anwenden”, “Informieren/ Recherchieren”, “Kommunizieren/Kooperieren”, “Produzieren/Präsentieren” und “Analysieren und “Reflektieren” ab. Arbeitsblätter und Aufgaben für Schüler/innen sind Bestandteil des Materials, welches Lehrkräfte zur Vorbereitung ihres Unterrichts adressiert. Das Material ist handlungsorientiert konzipiert und hat einen Anleitungscharakter. Der Heftinhalt ist altersgerecht und verständlich aufgearbeitet und ermöglicht niedrigschwellig den fächerübergreifenden Einsatz im Unterricht der Klassen 2 bis 5.

Indikatoren
Einzelbewertung
Balken
Fachlicher Inhalt:
Gut
Methodik-Didaktik:
Gut
Formale Gestaltung:
Sehr gut
Gesamtbewertung:
Gut
Ausführliche Bewertung
Es werden die zu erzielenden Kompetenzen in der Übersicht der Einheiten visualisiert, zudem wird in der Einführung darauf verwiesen, dass die Kompetenzdefinion des Medienkompass in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen als Referenz dient. Die Übersicht ist sehr klar gegliedert und auf der Doppelseite äußerst übersichtlich angeordnet, so dass den Nutzer/innen eine leichte Orientierung ermöglicht wird. Die Übersichtlichkeit wird zudem dadurch erhöht, dass die Lehreinheiten alle ähnlich aufgebaut sind, beginnend mit dem Einstieg, dann der Erarbeitung und zuletzt mit der Sicherung des Unterrichtsthemas.Die Arbeitsaufträge sind trotz ihrer Kürze gut nachvollziehbar. Sie sind so formuliert, dass sie von den Lehrkräften als Leitfaden im Unterricht genutzt werden können: mitunter werden Fragen für den Unterricht als Beispiel vorgegeben und es gibt Hinweise, wo im Praxiseinsatz die Aufmerksamkeit der Lehrkräfte liegen sollte. Positiv hervorzuheben ist, dass die Lehrkraft auf vorbereitende Maßnahmen im Vorfeld (z.B. Einverständnis der Eltern oder Accounts, die angelegt werden müssen) hingewiesen wird, die zur Durchführung der Aufträge notwendig sind.Bei einer Neuauflage wäre eine Überarbeitung der folgenden Punkte wünschenswert: - Ein Glossar für die im Text verwendeten Fachausdrücke - Einheitliche Umsetzung eine genderneutralen Sprache - Literaturhinweise zur fachlich-theoretischen Vertiefung für Lehrkräfte - Transparente Kennzeichnung von Material und Anwendungen kommerzieller Anbieter - Eine für Unterrichtszwecke besser nutzbare CC-Lizenz.Die Lehrkräfte bekommen eine breite Palette von medienpädagogischen Lektionen vorgestellt, die selbst in Ermangelung technischer Ausstattung (Computer, Wlan) analog umgesetzt werden können.
Herausgeber
Erscheinungsjahr
2016
Autor/in
Stefanie Rack
Reihe
Preis
ISBN
Materialformat