Title

Ernährung (Schülerband)

Ernährung - Schülerband

Vorbereiten auf Ausbildung und Beruf

Das 110 Seiten starke Schülerbuch präsentiert in 6 Kapiteln viele Bereiche rund um den Themenkomplex Essen.
Im ersten Kapitel geht es um das Essen anderer Länder, Religionen und in der Gemeinschaft.
Kapitel zwei bearbeitet vor allem physiologische Zusammenhänge, wie die Notwendigkeit der Nahrungsaufnahme, das zu viel und zu wenig, Allergien und ernährungsbedingte Krankheiten.
In Kapitel drei geht es um die Fitness und Ernährung im Alltag -  auch im Bezug auf den Sport und die Konzentration. 
Kapitel vier thematisiert den Umgang mit dem Essen, wie das Einkaufen, Werbung, Fertigprodukte, Zusatzstoffe und (biologischer) Anbau.
Tipps für Kücheneinsteiger werden in Kapitel fünf gegeben, wobei das Planen von Mahlzeiten, das Zubereiten und Abschmecken eine Rolle spielt.
Im Kapitel 6 werden Benimmregeln für zu Hause und im Restaurand präsentiert.
Es folgen Glossar, Register und ein Quellenverzeichnis.
Separat erhältlich ist dazu eine Lehrerband, der auch im Materialkompass bewertet wurde.

Das Schülerbuch zum Thema Ernährung ist ein sehr ansprechend und übersichtlich gestaltetes Lehrbuch, das eine umfangreiche Themenauswahl aus dem großen Bereich „Ernährung“ aufbereitet. Beispielsweise sind Essgewohnheiten anderer Länder und Religionen, Nahrungsmittelinhaltsstoffe, Essstörungen,  Süchte jugendgerecht und undogmatisch präsentiert. Anspruchsvoll sind unter anderem die Einbeziehung der DGE Regeln (Deutsche Gesellschaft für Ernährung) und die Bearbeitung diverser ernährungsbedingten Erkrankungen (Diabetes, Herz Kreislauf Erkrankungen, Allergien). Die SuS werden gerne in diesem Buch blättern und sich in ihrer Erlebniswelt wiederfinden, vor allem da die Themen tolerant präsentiert werden. Es wurden verschiedene Lehr-, Lern- und Sozialformen ermöglicht und ein selbstständiges Arbeiten angeregt. Alles in allem ein schönes Unterrichtswerk.

Indikatoren
Einzelbewertung
Balken
Fachlicher Inhalt:
Sehr gut
Methodik-Didaktik:
Sehr gut
Formale Gestaltung:
Sehr gut
Gesamtbewertung:
Sehr gut
Ausführliche Bewertung
Das Schülerbuch zum Thema Ernährung im Rahmen der Reihe für die Berufsausbildungsvorbereitung verdient es mit sehr gut bewertet zu werden. Es ist sehr ansprechend und übersichtlich gestaltet; treffend in kurzen Texten und prägnant wurde eine umfangreiche Themenauswahl aus dem großen Bereich „Ernährung“ aufbereitet. In der Berücksichtigung aller fremdländischen Gewohnheiten sind gleich im ersten Kapitel Essgewohnheiten anderer Länder und Religionen abgefasst. Zur Abhandlung physiologischer Themen gehören auch Essstörungen,  gesundes Ernährungsverhalten, Süchte, die jugendgerecht und undogmatisch präsentiert werden – aber auch das bewusste Einkaufen im Hinblick auf die Qualität finden Beachtung. Anspruchsvoll sind unter anderem die Einbeziehung der DGE Regeln (Deutsche Gesellschaft für Ernährung) und die Bearbeitung diverser ernährungsbedingten Erkrankungen (Diabetes, Herz Kreislauf Erkrankungen, Allergien). Die SuS werden gerne in diesem Buch blättern und sich in ihrer Erlebniswelt wiederfinden, vor allem da die Themen tolerant präsentiert werden. So sind beispielweise auch Fertigprodukte erlaubt, wenn dazu zusätzlich vitaminreiche Erzeugnisse gereicht werden. Sehr gut ist das gefällige Layout gelungen, das sowohl Platz für ansprechende Grafiken, wie auch für Hintergrundinformationen und Aufgaben bietet. Die Themenauswahl ist erstaunlich umfangreich, woraufhin die Fachinformationen etwas leiden, da die Texte kurz gefasst sind (vor allem bei den Nährstoffen). In Anbetracht des parallelen Angebots an Materialien im Lehrerband kann der intellektuelle Anspruch je nach Zielgruppe allerdings von der Lehrkraft ergänzt und gesteuert werden. Tabellen, Texte, Bilder und Aktionsangaben wechseln sich ab, sodass mit diesem Lehrbuch sicher gerne gearbeitet wird.  Es wurden verschiedene Lehr-, Lern- und Sozialformen ermöglicht und ein selbstständiges Arbeiten angeregt. Alles in allem ein schönes Unterrichtswerk.
Herausgeber
Erscheinungsjahr
2011
Autor/in
Katrin Hecker, Aninka Helck, Karen Klann, Sylvia Steinbach
Reihe
Preis
10.95 €
ISBN
978-3-14-290527-3