Title

Haltbarmachen von Lebensmitteln

Projektorientiertes Lernen am Beispiel: Wir bewirten Gäste auf einem Sommerfest

Das Material bietet ein methodisch-didaktisches Konzept des handlungsorientierten Arbeitens mit Hilfe der Leittext-Methode. Es ist thematisch in vier Teilprojekte untergliedert und folgt einem Oberthema, dem Bewirten von Gästen auf einem Sommerfest.

Nach der Benennung der Ziele und der Zielgruppe wird das methodisch-didaktische Konzept vorgestellt, die Leittext-Methode erläutert und dann die vier Teilprojekte "Kühlen", "Einfrieren", "Einkochen" und "Zuckern" jeweils mit methodisch-didaktischen Hinweisen, den Leittexten und den benötigten Arbeitsblättern mit Lösungen dargestellt. Ergänzend werden zu jedem Teilprojekt Informationen für weitere Medien und Informationsmaterial gegeben.

Das Materialpaket "Haltbarmachen von Lebensmitteln - Projektorientiertes Lernen am Beispiel: Wir bewirten Gäste auf einem Sommerfest" beinhaltet vier Teilprojekte (Kühlen, Einfrieren, Einkochen und Zuckern), die die wichtigsten Verfahren zur Haltbarmachung von Lebensmitteln darstellen. Die Teilprojekte bestehen aus einem relativ knapp gehaltenen Leittext, Arbeits- oder Erkundungsaufträgen sowie praktischen Übungen und Rezepten. Jedes Teilprojekt ist mit gut formulierten Lernzielen und Tipps zu weiteren Informationsquellen versehen. Die Handhabung der CD ist trotz der Materialfülle einfach und übersichtlich. Sie bietet eine gute Grundlage für die Erarbeitung der Thematik der Haltbarmachung von Lebensmitteln mit älteren Schülern, im Bereich der Beruflichen Bildung oder Erwachsenenbildung mit ernährungsbezogenem oder hauswirtschaftlichem Schwerpunkt. Ergänzt wird dieser praktische Teil durch eine gute Darstellung des methodisch-didaktischen Konzepts des handlungsorientierten Lernens und Arbeitens und eine anschauliche Beschreibung der Leittext-Methode.

Das Material ist auf CD-Rom erhältlich und ist mit 20,50 Euro (für 82 Euro als Schullizenz) im Preis angemessen.

Indikatoren
Einzelbewertung
Balken
Fachlicher Inhalt:
Sehr gut
Methodik-Didaktik:
Sehr gut
Formale Gestaltung:
Sehr gut
Gesamtbewertung:
Sehr gut
Ausführliche Bewertung
Das Materialpaket "Haltbarmachen von Lebensmitteln - Projektorientiertes Lernen am Beispiel: Wir bewirten Gäste auf einem Sommerfest" beinhaltet vier Teilprojekte (Kühlen, Einfrieren, Einkochen und Zuckern), die die wichtigsten Verfahren zur Haltbarmachung von Lebensmitteln darstellen. Die Teilprojekte bestehen aus einem relativ knapp gehaltenen Leittext, der ergänzt wird durch Arbeits- oder Erkundungsaufträge sowie Praktische Übungen (z. B. zum Einfrieren) und Rezepte für Speisen, die auf einem Sommerfest angeboten werden könnten. Jedes Teilprojekt ist mit gut formulierten Lernzielen und Tipps zu weiteren Informationsquellen, z. B. aid-Medien, aber auch anderen Quellen, versehen. Die Handhabung der CD ist trotz der Materialfülle einfach und übersichtlich. Es ist möglich, auch Teilprojekte einzeln anzuwenden, Ideen für das praktische Arbeiten selbst abzuwandeln oder eigene Rezepte einfließen zu lassen. Die CD bietet eine gute Grundlage für die Erarbeitung der Thematik mit älteren Schülern oder im Bereich der Beruflichen Bildung oder Erwachsenenbildung im hauswirtschaftlichen Schwerpunkt. Die Leittexte sind relativ knapp gehalten und sollten im Unterricht mit weiteren Informationen untermauert werden. Ein gutes Textverständnis, das Erarbeiten eigener Lernwege und das selbständige Erkunden von Informationen wird vorausgesetzt oder kann mit Hilfe des Materials gefördert werden.Ergänzt wird dieser praktische Teil durch eine gute Darstellung des methodisch-didaktischen Konzepts des handlungsorientierten Lernens und Arbeitens und eine anschauliche Beschreibung der Leittext-Methode. Das Material ist auf CD-Rom erhältlich und ist mit 20,50 Euro ( für 82 Euro als Schullizenz) im Preis durchaus angemessen.
Herausgeber
Erscheinungsjahr
2006
Autor/in
Angelika Gerdum-Krämer, Elke Schlüter
Reihe
Preis
20.50 €
ISBN
978-3-8308-0618-9
Materialformat
Schlagworte