Title

Karten auf den Tisch - Wie ec- und Kreditkarten funktionieren

Karten auf den Tisch

In dem einseitigen Arbeitsblatt werden die Vor- und Nachteile von Plastikgeld beschrieben sowie deren Entwicklung im Wirtschaftsleben.

Nur als Einstieg empfehlenswert. Die Informationen sind unvollständig hinsichtlich Kreditkarten; verlinkt wird nur auf Bankenverband. Das Material ist interessengeleitet.

Indikatoren
Einzelbewertung
Balken
Fachlicher Inhalt:
Befriedigend
Methodik-Didaktik:
Befriedigend
Formale Gestaltung:
Sehr gut
Gesamtbewertung:
Befriedigend
Ausführliche Bewertung
Hervorzuheben ist die fächerübergreifende Anwendung; Methodik ist ausbaubar. Es wird leider nicht erwähnt, dass es auch "revolving creditcards" gibt, welche extreme Verschuldung verursachen können. Arbeitsaufgaben zu den Nachteilen von Kreditkarten fehlen und Verweise gibt es nur zur Bundesbank und Bankenverband. Dies lässt den Schluss zu, dass das Material von Anbietern entwickelt wurde, was grundsätzlich nicht negativ ist, jedoch den Grund "vergessener" Punkte erklären könnte; nur teilweise empfehlenswert.
Erscheinungsjahr
Autor/in
Reihe
Preis
0.00 €
ISBN
Materialformat
Schlagworte

Gesamtbewertung

Befriedigend

Kurzinformationen:

Titel

Karten auf den Tisch - Wie ec- und Kreditkarten funktionieren

Preis

0,00 €