Title

Schoko- Expedition... zu Naki nach Ghana

Materialien für eine handlungsorientierte Kakaoreise

Das zur Bewertung vorliegende Material ist Bestandteil des Bildungs-Bags "Schoko-Expedition".
Es enthält eine Broschüre (48 Seiten, Din A4) mit Hintergrundinformationen und eine Beschreibung der 15 Module mit zahlreichen Umsetzungsvorschlägen zum Thema „Kakao und Schokolade“und „Fairer Handel“ (Ghana, Geschichte, Klima, Bioanbau, Regenwald, Kinderarbeit...).
Das Heft führt auf zwei Seiten in den Themenbereich "Globales Lernen und Bildung für eine nachhaltige Entwicklung" ein, beschreibt die Themenbereiche und führt tabellarisch die Kompetenzen auf. Die Broschüre enthält einen ausführlichen Anhang mit weiteren Anregungen, Materialhinweisen und weiterführenden Links.
Zusätzlich enthalten ist eine DVD, die eine PowerPoint Präsentation „Besuch bei Tante Ashanti auf der Kakaoplantage“ sowie alle Arbeitsblätter der 15 Module für den Ausdruck, weitere Fotos und ausdruckbare Materialien zu den Modulen beinhaltet. Ebenfalls enthalten sind ein Hörspiel, der vollständige Orientierungsrahmen Globales Lernen, Musikvorschläge für Fantasiereisen und Vorlagen für Spiele sowie ein Webquest-Dokument.

Die komplette Projekttasche enthält weitere Materialien, wie zum Beispiel Fragekarten, Activity-Karten, Spielfiguren und Würfel für die Spiele, Fotos, Kakao-Rohstoffe und Produkte in Döschen, Schokoladenproben uvm.

Das vorliegende Material enthält eine Broschüre mit kurzen Hintergrundinformationen und die Beschreibung der 15 Module mit zahlreichen Umsetzungsvorschlägen zum Thema „Kakao und Schokolade“ und „Fairer Handel“ (Ghana, Geschichte, Klima, Bioanbau, Regenwald, Kinderarbeit...). Es werden sehr viele verschiedene Themen rund um die Herstellung und Vermarktung von Schokolade angesprochen.
Einige Themen (Klimawandel, Kinderarbeit) müssten vor dem Einsatz des Materials im Unterricht thematisiert werden, zusätzlich sind in den Texten, die von den Schülern bearbeitet werden, diverse Begrifflichkeiten enthalten, die ebenfalls vorher geklärt werden müssten. Die Themen "Fairer Handel" vs. "Welthandel" müssten unbedingt vertieft werden. Das gilt auch für die Themen "ökologische Erzeugung von Kakao" und Erzeugung von Konsumkakao.
Das Material ist grundsätzlich eher für die 4. Klasse geeignet.
Die vorgeschlagenen Methoden sind sehr vielfältig und fördern die Methoden-, Sozialkompetenz sowie die Kommunikationskompetenz der Schüler/innen.
Das Heft führt auf zwei Seiten in den Themenbereich "Globales Lernen und Bildung für eine nachhaltige Entwicklung" ein, beschreibt die Themenbereiche und führt tabellarisch die Kompetenzen auf. Auf der DVD ist der vollständige Orientierungsrahmen Globales Lernen und Bildung für eine nachhaltige Entwicklung sowie die Teilkompetenzen der 4. Jahrgangsstufe aufgeführt. Diese Texte sind als Hintergrundinformation für die Lehrkraft sehr gut geeignet. Die Info-Texte für die Lehrkräfte (bezogen auf die Themen der 15 Module) sind zum Teil sehr kurz, daher müsste auf weitere Materialien zurückgegriffen werden.
Die DVD enthält zahlreiche weitere Materialien und alle Arbeitsblätter zur Verwendung im Unterricht. Der Broschüre ist ein umfangreicher Anhang beigefügt, der weitere Unterrichtsvorschläge und Links zeigt.
Das Material ist vielseitig und lässt sich gut im Unterricht einer vierten Klasse einsetzen und wird daher mit der Gesamtnote "gut" beurteilt.

Indikatoren
Einzelbewertung
Balken
Fachlicher Inhalt:
Gut
Methodik-Didaktik:
Gut
Formale Gestaltung:
Sehr gut
Gesamtbewertung:
Gut
Ausführliche Bewertung
Das vorliegende Material enthält eine Broschüre mit kurzen Hintergrundinformationen und die Beschreibung der 15 Module mit zahlreichen Umsetzungsvorschlägen zum Thema „Kakao und Schokolade“und „Fairer Handel“ (Ghana, Geschichte, Klima, Bioanbau, Regenwald, Kinderarbeit...). Es werden sehr viele verschiedene Themen rund um die Herstellung und Vermarktung von Schokolade angesprochen. Einige Themen (Klimawandel, Kinderarbeit) müssten vorm Einsatz des Material thematisiert werden, zusätzlich sind in den Texten, die von den Schülern bearbeitet werden, diverse Begrifflichkeiten enthalten, die ebenfalls vorher geklärt werden müssten. Die Vor- und Nachteile einer konventionellen bzw. ökologischen Erzeugung von Lebensmitteln müssten noch stärker thematisiert werden, damit eine kritische Betrachtung ermöglicht wird. Das Thema "Fairer Handel" gegenüber Welthandel müsste ebenfalls intensiver behandelt werden. Es wird nicht klar, dass die Nachfrage nach fair gehandelter Ware ein verändertes Konsumverhalten mit sich bringen muss. Die Texte, die von der Lehrkraft vorgelesen werden (Briefe des Mädchen, dass durchs Material begleitet, Fantasiereisen) sind für die Zielgruppe zu lang und fordern ein sehr hohes Maß an Konzentrationsvermögen. Zusätzlich liest sich der Beginn der Fantasiereisen eher wie der Einstieg in ein autogenes Training. Das Material ist grundsätzlich eher für die 4. Klasse geeignet. Die vorgeschlagenen Methoden sind sehr vielfältig und fördern die Methoden- und Sozialkompetenz sowie die Kommunikationskompetenz der Schüler/innen. Das Heft führt auf zwei Seiten in den Themenbereich "Globales Lernen und Bildung für eine nachhaltige Entwicklung" ein, beschreibt die Themenbereiche und führt tabellarisch die Kompetenzen auf. Auf der DVD ist der vollständige Orientierungsrahmen Globales Lernen und Bildung für eine nachhaltige Entwicklung sowie die Teilkompetenzen der 4. Jahrgangsstufe aufgeführt. Diese Texte sind als Hintergrundinformation für die Lehrkraft sehr gut geeignet, jedoch ein zusätzlicher Zeitfaktor. Die in die Module einführenden Info-Texte für die Lehrkräfte sind zum Teil sehr kurz, daher müsste auf weitere Materialien zum Hintergrundwissen zurückgegriffen werden. Die Broschüre enthält einen ausführlichen Anhang mit weiteren Anregungen, Materialhinweisen und weiterführenden Links. Zusätzlich enthalten ist eine DVD, die eine PowerPoint Präsentation „Besuch bei Tante Ashanti auf der Kakaoplantage“ sowie alle Arbeitsblätter der 15 Module für den Ausdruck, weitere Fotos und ausdruckbare Materialien zu den Modulen beinhaltet. Ebenfalls enthalten sind ein Hörspiel, der vollständige Orientierungsrahmen Globales Lernen, Musikvorschläge für Fantasiereisen und Vorlagen für Spiele sowie ein Webquest-Dokument. Die Bewertung des Materials bezieht sich nur auf die genannten Module, nicht auf die komplette Projekttasche. Der Erwerb des Bildungs-Bags kann im Hinblick auf den Einsatz des Spieles (Schoko-Activity) sicherlich sinnvoll sein. Zudem sind weitere Materialien für den Einsatz im Unterricht vorhanden (Kakao-Rohstoffe, Bildkartei etc.). Das Material erhält für den Bereich "Didaktik und Methodik" sowie für den Bereich "Fachlicher Inhalt" die Note gut, für die "Formale Gestaltung" die Note sehr gut. Die Unterrichtsidee "Schoko-Expedition ... zu Naki nach Ghana" ist vielseitig und lässt sich gut im Unterricht einer vierten Klasse einsetzen.