Title

Unternehmen in einer globalisierten Welt

Lernmodul 4 des Kurs 21 - Schulen unternehmen Zukunft

Das Lernmodul 4 - „Unternehmen in einer globalisierten Welt“ des Projektes "Kurs 21: Schulen unternehmen Zukunft" der DBU und des Wuppertal Institutes behandelt sowohl das Thema Globalisierung und seine Auswirkungen auf Unternehmen, als auch die Zusammenhänge mit einer nachhaltiger Entwicklung und spezifisch dem Themengebiet Arbeit. Hier wird sowohl auf einzelne Entwicklungen der Arbeitswelt im Zuge der Globalisierung eingegangen (sinkende Vollbeschäftigung, Standortwettbewerbe u.a.) als auch auf den Begriff an sich und seine Geschichte, Bedeutung und mögliche Zukunft. Das 52- seitige Material unterteilt sich in eine thematische Einführung für Lehrende (15 Seiten), gefolgt von einer unterrichtlichen Erschließung (4 Seiten), einer 2 -seitigen Weblink und Literatursammlung und der 28 -seitigen Materialsammlung.
Die Themen im Einzelnen:
1. Einfluss der Globalisierung auf Unternehmen
1.1 Globalisierung, was ist das?
1.2 Globalisierung und Standortwettbewerb
1.3 Globalisierung und multinationale Unternehmen 
2. Zusammenhänge zwischen nachhaltiger Entwicklung
 und Globalisierung
2.1 Was ist eine nachhaltige Entwicklung?
2.2 Die Umwelt im Zeitalter der Globalisierung
3. Globalisierung und Arbeit
3.1 Was ist „Arbeit“?
3.2 Problem Arbeitslosigkeit
3.3 Zukunft der Arbeit
4. Erkundungen und Befragungen

Das Lernmodul 4 des Projektes "Kurs 21: Schulen unternehmen Zukunft" behandelt das Thema „Unternehmen in einer globalisierten Welt“. Das Material unterteilt sich in eine thematische Einführung für Lehrende, gefolgt von einer unterrichtlichen Erschließung, einer Weblink und Literatur-, sowie Materialsammlung.

Positiv hervorzuheben sind vor allem:
- Sinnvoller Aufbau und stringente Struktur
- Sehr gute und detaillierte Ausführung der Entwicklungen durch und Auswirkungen von Globalisierung
- Einführung des Hintergrundes zur "Nachhaltigen Entwicklung" leicht verständlich und gut aufbereitet.

Entwicklungspotential besteht vor allem im Bereich:
- Weitere praktische Beispiele für Auswirkungen von Globalisierung auf Lebenswelt der Schüler
- Darstellung des Einflusses und der Handlungsspielräume
- Erklärung für Fokus auf "Globalisierung und Arbeit" m.E. unzureichend.

Indikatoren
Einzelbewertung
Balken
Fachlicher Inhalt:
Gut
Methodik-Didaktik:
Gut
Formale Gestaltung:
Sehr gut
Gesamtbewertung:
Befriedigend
Ausführliche Bewertung
Das Lernmodul 4 - „Unternehmen in einer globalisierten Welt“ des Projektes "Kurs 21: Schulen unternehmen Zukunft" der DBU und des Wuppertal Institutes behandelt sowohl das Thema Globalisierung und seine Auswirkungen auf Unternehmen, als auch die Zusammenhänge mit einer nachhaltiger Entwicklung und spezifisch dem Themengebiet Arbeit. Hier wird sowohl auf einzelne Entwicklungen der Arbeitswelt im Zuge der Globalisierung eingegangen (sinkende Vollbeschäftigung, Standortwettbewerbe u.a.) als auch auf den Begriff an sich und seine Geschichte, Bedeutung und mögliche Zukunft. Das 52- seitige Material unterteilt sich in eine thematische Einführung für Lehrende (15 Seiten), gefolgt von einer unterrichtlichen Erschließung (4 Seiten), einer 2 -seitigen Weblink und Literatursammlung und der 28 -seitigen Materialsammlung. Positiv hervorzuheben sind vor allem: - Sinnvoller Aufbau und stringente Struktur - Sehr gute und detaillierte Ausführung der Entwicklungen durch und Auswirkungen von Globalisierung - Einführung des Hintergrundes zur "Nachhaltigen Entwicklung" leicht verständlich und gut aufbereitet, Zusammenhang wird sofort deutlich - Umfassende Diskussion des Begriffes "Arbeit" - Angebot an weiterführender Literatur, Weblinks und Verweisen im Text. Entwicklungspotential besteht vor allem im Bereich: - Mehr praktische Beispiele für Auswirkungen von Globalisierung auf Lebenswelt der Schüler hätte Bezug noch erhöhen können - Einfluss und Handlungsspielräume des Individuums werden zu wenig betrachtet - Erklärung für Fokus auf "Globalisierung und Arbeit" m.E. unzureichend, bzw. wäre Möglichkeit der Wahl des Fokus bereichernd gewesen (z.B. "Globalisierung und Umwelt", "Globalisierung und Soziale Gerechtigkeit", "Globalisierung und Kultur"). Fazit: Das Modul bietet einen guten Einstieg in die Thematik Unternehmen und Globalisierung und stellt das komplexe Thema mit allen Vor- und Nachteilen vor. Die Darstellung der Thematik "Arbeit" regt über das informative hinaus einen Reflexionsprozess an. Eine Erweiterung um mehrere Fokus- Kapitel wäre wünschenswert gewesen.
Erscheinungsjahr
2004
Autor/in
Thomas Lemken, Renate Jungkeit , Dr. Christa Liedtke , Dr. Maria J. Welfens
Reihe
Preis
0.00 €
ISBN
Materialformat
Schlagworte