Title

Verpackung und Müllvermeidung

Hintergrundinformationen, Arbeits- und Aktionsvorschläge

Das Material "Verpackung und Müllvermeidung" ist das dritte Arbeitsheft in der Reihe KonsUmwelt, herausgegeben von Agrar-Koordination e.V.. Nach einem Einstieg, der auf die Ressourcenknappheit, den Klimawandel und den ökologischen Fußabdruck hinweist (der selbe wie in Arbeitsheft I und II), wird der Themenbereich Verpackung, Plastik und Umwelt behandelt. Daran anschließend wird behandelt, was mit unserem Müll geschieht. Im letzten Kapitel wird eine mögliche Müllreduktion thematisiert. Das Material besteht jeweils aus Hintergrundinformationen für Lehrende und SuS sowie verschiedenen Arbeitsaufgaben und Aktionsideen.

Das Material "Verpackung und Müllvermeidung" bietet eine kritische Auseinandersetzung mit den im Titel genannten Themenbereichen. Es ist das dritte Arbeitsheft der Reihe KonsUmwelt herausgegeben von AgrarKoordination. Nach einem guten Einstieg in das Thema Ressourcenknappheit, Klimawandel und Ökologischer Fußabdruck (der selbe wie im Arbeitsheft I und II) wird detailliert der Bereich Verpackung, Plastik und Auswirkungen auf die Umwelt dargestellt. Die Omnipräsenz von Plastik wird sinnvoll herausgearbeitet. Die Frage, was mit unserem Müll geschieht, wird daran anschließend sinnvoll, aber knapp thematisiert. Hier müssten weitere Informationen als Hintergrundinformation herangezogen werden. Darüber hinaus wird das Thema "Müllreduktion" behandelt. Auch hier werden eher kurze Anregungen gegeben. Für eine vertiefende Auseinandersetzung werden ergänzende Links angeboten. Es stehen Aktionsvorschläge im Vordergrund. Konkrete Aufgaben müssten selber entwickelt werden. Insgesamt kann mit dem Material ein guter Einstieg in das Thema Verpackung und Müllvermeidung ermöglicht werden. Ergänzende Informationen für Lehrende und SuS werden aber sicherlich benötigt.

Indikatoren
Einzelbewertung
Balken
Fachlicher Inhalt:
Gut
Methodik-Didaktik:
Gut
Formale Gestaltung:
Sehr gut
Gesamtbewertung:
Gut
Ausführliche Bewertung
Das Material "Verpackung und Müllvermeidung" bietet eine kritische Auseinandersetzung mit den im Titel genannten Themenbereichen. Es ist das dritte Arbeitsheft der Reihe KonsUmwelt herausgegeben von AgrarKoordination. Nach einem guten Einstieg in das Thema Ressourcenknappheit, Klimawandel und Ökologischer Fußabdruck (der selbe wie im Arbeitsheft I und II) wird detailliert der Bereich Verpackung, Plastik und Auswirkungen auf die Umwelt dargestellt. Die Omnipräsenz von Plastik wird sinnvoll herausgearbeitet. Mit einer pro und kontra Diskussion wird ein guter Einstieg ermöglicht. Auch eine kritische Auseinandersetzung mit der Alternative "Bioplastik" ergänzt den Themenbereich gut. Die Frage, was mit unserem Müll geschieht wird daran anschließend thematisiert. Dieser Bereich ist weniger ausführlich als der erste Teil. Hier müssten weitere Informationen als Hintergrundinformation herangezogen werden. Der Vorschlag, einen Wertstoffhof in der Nähe zu besuchen, bietet eine gute Exkursion und einen guten Alltagsbezug. Daran anschließend wird das Thema "Müllreduktion" behandelt. Auch hier werden eher kurze Anregungen gegeben. Für eine vertiefende Auseinandersetzung werden ergänzende Links angeboten. Auch hier stehen Aktionsvorschläge im Vordergrund. Konkrete Aufgaben werden nicht geboten. Insgesamt bietet das Material aber eine gute Auseinandersetzung mit dem Themenbereich "Verpackung und Müllvermeidung". Die Aufgaben sind ansprechend. Die Gestaltung ist gelungen und ermöglicht eine schnelle Auseinandersetzung mit den Inhalten. Das Material könnte noch dadurch bereichert werden, dass auch konkrete Zielgruppe benannt werden und die zu erwerbenden Ziele und Kompetenzen noch expliziter herausgearbeitet werden.
Erscheinungsjahr
2013
Autor/in
Corina Schulz
Reihe
Preis
ISBN
Materialformat