Title

Wasser ist Leben

Bildungsmaterialien für die Grundschule

Das Material "Wasser ist Leben" besteht aus den Informatinen für Lehrkräfte und einem Arbeitsheft mit 23 Arbeitsblättern für Schülerinnen und Schüler.
Thematisch werden folgende Fragen bearbeitet:
- das Wasser als Grundlage allen Lebens
- die Aggregatzustände des Wassers
- der Kreislauf des Wassers
- der Wasserverbrauch
- globale Trinkwasserproblematik
- virtuelles Wasser
- Abwasser und Reinigung
- Lebensraum Wasser
- Sprichwörter rund um Wasser
- Wasser in den Weltreligionen

Das Material "Wasser ist Leben" erhält die Gesamtbewertung sehr gut. Es überzeugt fachlich-inhaltlich sowie methodisch-didaktisch durch eine Fülle an Unterrichtsvorschlägen, die immer versuchen, den Lebensweltbezug der Schülerinnen und Schüler herzustellen. Facettenreich wird die Bedeutung von Wasser für alle Lebewesen erarbeitet. Durch eigenes Experimentieren, Beobachten und Reflektieren werden die Schülerinnen und Schüler an die elementare Bedeutung des Wassers und die Verantwortung, die sie beim Umgang mit dieser Ressource selbst übernehmen können, herangeführt. Auch wenn das Material teilweise überladen wirkt und einige wenige weiterführende Links nicht aufrufbar sind, kann der sehr gute Gesamteindruck dadurch nicht geschmälert werden.

Indikatoren
Einzelbewertung
Balken
Fachlicher Inhalt:
Sehr gut
Methodik-Didaktik:
Sehr gut
Formale Gestaltung:
Gut
Gesamtbewertung:
Sehr gut
Ausführliche Bewertung
Das Material "Wasser ist Leben" erhält die Gesamtbewertung sehr gut. Es überzeugt fachlich-inhaltlich sowie methodisch-didaktisch und ist auch formal durchaus mit gut zu bewerten. Beginnend mit der Suche nach Wasser auf dem Mars über die globale Trinkwasserproblematik und virtuelles Wasser bis hin zur Bedeutung von Wasser in den Weltreligionen, greift das Material durch eine Vielzahl an Unterrichtsvorschlägen sämtliche Facetten des Themas Wasser auf, weshalb die Thematik auch sehr gut fächerübergreifend erarbeitet werden kann. Dabei wird durchgängig ein Bezug zur Lebenswelt der Schülerinnen und Schüler hergestellt. Ein besonderer Fokus liegt auf dem eigenen Experimentieren, Beobachten und Reflektieren. So werden die Schülerinnen und Schüler herangeführt an die elementare Bedeutung des Themas Wasser und die Verantwortung, die sie im Umgang mit dieser Ressource selbst übernehmen können. Besonders zu erwähnen ist, dass über die Arbeitsblätter hinaus mannigfaltige Vorschläge gegeben werden, die einzelnen Themenbereiche zu vertiefen oder zu differenzieren, z.B. die Übernahme einer Bachpatenschaft oder der Hinweis auf Bücher und Musicals für lernschwächere Schülerinnen und Schüler. Hilfreich für die Lehrkraft wäre allerdings eine Materialliste in der Handreichung zur Bearbeitung der einzelnen Arbeitsblätter. Die einigen wenigen Links, die nicht aufrufbar sind, können aber bei der Fülle an weiterführender Information nahezu vernachlässigt werden. Die teilweise überladen wirkenden Arbeitsblätter vermögen jedoch nicht den sehr guten Gesamteindruck des Unterrichtsmaterials zu schmälern.