Title

Werbung und Konsum

Unterrichtshilfe Finanzkompetenz

Bei der Unterrichtshilfe Finanzkompetenz handelt es sich um ein crossmediales Produkt. Auf der Website finden sich Informationen, Links, Filme und Downloads zu insgesamt 9 Modulen (Neubearbeitung Oktober 2010). Das Modul 9 "Werbung und Konsum" ist dabei als eine Ergänzung zu den thematischen Modulen "Führerschein und Auto", "Wohnungseinrichtung" und "Handy und Schulden" zu verstehen. Schwerpunkt dieser Einheit ist die Auseinandersetzung mit Werbung und Marketingstrategien. Hierbei handelt es sich nicht um "fertige Unterrichtsplanungen", sondern vielmehr um einen"Werkzeugkoffer" mit vielfältigen didaktischen Bausteinen.

"Werbung und Konsum" gehören wie selbstverständlich zur Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen. Das Modul 9 der Unterrichtshilfe Finanzkompetenz bietet vielfältige Möglichkeiten, um Schülerinnen und Schülern eine handlungsorientierte, motivierende und eigenständige Auseinandersetzung mit den Einflüssen der Werbeindustrie zu ermöglichen. Der Arbeitsaufwand für die Lehrperson hält sich in einem überschaubaren Rahmen, da in diesem "Werkzeugkoffer" sofort einsatzbereite Materialien zur Verfügung stehen, für die außerdem methodisch-didaktische Kommentare mitgeliefert werden. Mithilfe vorbereiteter Leitfäden schlüpfen Schülerinnen und Schüler beispielsweise in die Rollen von Werbeproduzenten und können so wichtigen Werbestrategien auf die Spur kommen. Anregungen für anschließende Reflexionsphasen werden in Form möglicher Diskussionsfragen mitgeliefert. Die Website bietet außerdem noch eine Vielzahl anderer Zugänge zur Thematik, die insgesamt der aktuellen fachdidaktischen Konzeption einer modernen Verbraucherbildung entsprechen. Vor allem heterogenen Lerngruppen kann so bei relativ geringem Vorbereitungsaufwand der Lehrperson, die jeweils richtige Unterrichtskonzeption angeboten werden.

Indikatoren
Einzelbewertung
Balken
Fachlicher Inhalt:
Sehr gut
Methodik-Didaktik:
Sehr gut
Formale Gestaltung:
Sehr gut
Gesamtbewertung:
Sehr gut
Ausführliche Bewertung
"Werbung und Konsum" gehören wie selbstverständlich zur Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen. Das Modul 9 der Unterrichtshilfe Finanzkompetenz bietet vielfältige Möglichkeiten, um Schülerinnen und Schülern eine handlungsorientierte, motivierende und eigenständige Auseinandersetzung mit den Einflüssen der Werbeindustrie zu ermöglichen. Der Arbeitsaufwand für die Lehrperson hält sich in einem überschaubaren Rahmen, da in diesem "Werkzeugkoffer" sofort einsatzbereite Materialien zur Verfügung stehen, für die außerdem methodisch-didaktische Kommentare mitgeliefert werden. Mithilfe vorbereiteter Leitfäden schlüpfen Schülerinnen und Schüler beispielsweise in die Rollen von Werbeproduzenten und können so wichtigen Werbestrategien auf die Spur kommen. Anregungen für anschließende Reflexionsphasen werden in Form möglicher Diskussionsfragen mitgeliefert. Die Website bietet außerdem noch eine Vielzahl anderer Zugänge zur Thematik, die insgesamt der aktuellen fachdidaktischen Konzeption einer modernen Verbraucherbildung entsprechen. Vor allem heterogenen Lerngruppen kann so bei relativ geringem Vorbereitungsaufwand der Lehrperson, die jeweils richtige Unterrichskonzeption angeboten werden. Die didaktischen Bausteine werden ergänzt durch Hintergrundinformationen für die Lehrperson, methodisch-didaktische Kommentare, Grundlagen-Literatur, weiterführende Link-Tipps und Querverweise auf andere Module, die einer Anpassung der didaktischen Bausteine an die Lernvorraussetzungen der eigenen Lerngruppe ermöglichen. Bei dem Modul handelt es sich nicht um "fertige Unterrichtsplanungen", sondern vielmehr um einen "Werkzeugkoffer" mit vielfältigen didaktischen Bausteinen, wie beispielsweise Leitfäden zur Entwicklung einer eigenen Werbekampagne, eines Radio- oder Fernsehspots, einer Zeitschriftenwerbung, einer Kaffeefahrt, fertige Arbeitsblätter zur Analyse eines Werbespots nach vorgegebenen Kriterien, Anregungen zur Auseinandersetzung mit einer Kurzgeschichte, zahlreiche Kurzfilme und andere Materialien.
Erscheinungsjahr
Autor/in
Prof. Dr. Kirsten Schlegel-Matthies
Reihe
Preis
0.00 €
ISBN
Materialformat
Schlagworte