Skip to content

Ein Jahr auf dem Bauernhof

Ein Jahr auf dem Bauernhof
Ein Jahr auf dem BauernhofBildquelle: Planet Schule
Planet Schule, SWR / WDR, 2009
Gesamtbewertung:A
Gesamturteil:

Sehr gut

Tabs

Expertenbewertung
Indikatoren Einzelbewertungen
Fachlicher Inhalt: 
B

Gut

Methodik-Didaktik: 
A

Sehr gut

Formale Gestaltung: 
A

Sehr gut

Gesamtbewertung: 
A

Sehr gut

Ausführliche Bewertung: 

Es handelt sich beim vorliegenden Material zum einem um Filme, die das Arbeiten auf einem Bauernhof rund ums Jahr zeigen und zum anderen um ein Lernspiel, bei dem die Schülerinnen und Schüler sehr selbstständig Wissen zum Thema ökologische Landwirtschaft  erarbeiten können.
Die Filme sind in einzelne Sequenzen unterteilt; Arbeitsblätter unterstützen den Einsatz im Unterricht. Die Moderation der Filme wird sehr ansprechend durchgeführt, die Inhalte sehr kindgerecht und schülerorientiert vermittelt.
Unterrichtsbeispiele und zahlreiche Hinweise helfen bei Unterrichtsplanung und Durchführung.
Das Material eignet sich für den Einsatz in der Grundschule. Es spricht verschiedene Lerntypen an und ermöglicht den Einsatz verschiedener Medien im Unterricht.

Der Vergleich zur konventionellen Landwirtschaft fehlt. Es wird auch nicht deutlich, dass in Deutschland nicht alle Nutztiere artgerecht gehalten werden.  Die hohe Technisierung der Landwirtschaft - auch in der ökologischen Landwirtschaft - in Deutschland und weltweit wird nicht thematisiert. Dadurch wird nicht deutlich, dass die Prinzipien, nach denen der vorgestellte Landwirt arbeitet,  besonders sind. Es könnte deutlicher vermittelt werden, dass das Arbeiten in der Landwirtschaft  sehr schwer ist, und dass der Einfluss des Wetters diese Arbeit zusätzlich erschwere kann.

Lehrerinnen und Lehrer sollten sich vor der Anwendung des Unterrichtkonzepts sehr intensiv mit der Fülle an Materialien und Medien auseinandersetzen. Die Liste an weiterführenden Materialien und Links ist sehr gut und hilfreich. Aber auch hier kann der Umfang sehr "erschlagen".

Die Filme und auch das Lernspiel lassen sich sehr gut in den Unterricht einbauen. Sie sprechen unterschiedliche Themen an. Die Filme zeigen auf einfache Art grundlegende Tätigkeiten in der Landwirtschaft.  Sie sind sehr systematisch aufgebaut und können sequenziell verwendet und in z. B. den Sachunterricht eingebaut werden.
Für den Einsatz sollte allerdings einiges an Zeit eingeplant werden.

Bewertungsdatum: 
07.01.2013
Hinweise zum Bewertungsraster

Seit Januar 2013 werden alle neu aufgenommenen Materialien nach einer evaluierten Fassung des Bewertungsrasters beurteilt. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Bewertungskriterien des VZBV.

Zurück zur Liste