Title

Schule und Gentechnik

Kritische Informationen zum Thema Gentechnik

Das online Material bietet gleich in der Startseite die Einteilung in die Lehrer-/ bzw Schülermaterialien an. Jeweils werden nach einer allgemeinen Einführung in die Thematik sehr umfangreich kontrovers diskutierte Aspekte der Agro-Gentechnik behandelt, im Lehrerteil mit didaktischen Methoden, Arbeitsvorlagen und Hinweisen begleitet. Themen wie Anbau, Angebot, Probleme, Resistenzen, Welternährung und viele andere werden mithilfe von Texten, Filmen, Spiele u.a. vertieft. Detaillierte Ausführungen zum derzeitigen Stand der Forschung und zu den Entwicklungen, Freisetzungen, Zulassungen im Bereich Agro-Gentechnik und vieles mehr können ebenfalls per Mouseklick erhalten werden.

Dieses Online-Material ist Teil eines Online-Portals, das sich ausdrücklich gegen die Agro-Gentechnik positioniert. Es birgt sehr viele Fakten, Erklärungen und Hintergrundinformationen zur Bekräftigung seiner Sichtweise. Im didaktischen Teil werden Arbeitsblätter, Grafiken (gute Folienvorlagen), Aktionen und Tipps zur Umsetzung (Pro/Contra Diskussionen) gegeben. Im Sinne der Neutralität politischer Themen an Schulen wären hier allerdings ebenfalls pro-Argumete und Quellen notwendig, um den Schüler/innen die Möglichkeit der eigenen Urteilsfindung zu bieten. Trotzdem sind die präsentierten Statements nicht idealistischer Natur, Quellen unabhängiger Studien und Daten aus nicht kommerzieller Herkunft werden verwendet. Insgesamt ein spannendes und umfangreiches Portal, das mit Hinzuziehung zusätzlicher, konträrer Meinungsbilder gut zur Erstellung eines Unterrichts dient.

Indikatoren
Einzelbewertung
Balken
Fachlicher Inhalt:
Gut
Methodik-Didaktik:
Gut
Formale Gestaltung:
Gut
Gesamtbewertung:
Gut
Ausführliche Bewertung
Dieses Online-Material ist Teil eines Online-Portals, das sich ausdrücklich gegen die Agro-Gentechnik positioniert. Es birgt sehr viele Fakten, Erklärungen, Hintergrundinformationen und Hinweise zur Bekräftigung seiner Sichtweise und zur Argumentation gegen die sog. Grüne-Gentechnik. Gleich auf der Startseite können Lehrer/innen und Schüler/innen sich in "ihre" Plattform einklicken, um vielfältige Informationen zu erlangen. Filme, Aktionen, Interviews, Rechercheaufträge und Texte bieten die Basis zur Erstellung eines spannenden Unterrichts - wie das Fallbeispiel zur Gentechnik-Baumwolle, bei dem Rollenspiele, Vorträge, Artikel (für Schülerzeitungen) als Unterrichtsidee angeleitet werden. Auf der Lehrer/innenplattform werden auch Arbeitsblätter, Grafiken (gute Folienvorlagen) und Unterrichtshinweise gegeben. Trotzdem leidet der didaktische Prozess etwas unter der großen Textflut. Mehr Anstöße zur Umsetzungen, Zeitfenster, didaktische Hinweise bei kontroversen Diskussionen wären für die Lehrkraft sicher sehr hilfreich. Und: die Behandlung eines derart brisanten Themas, das gesellschaftlich, sozial und im Rahmen der Zukunftsdiskussion kaum ohne politische Statements und Entscheidungen diskutiert werden kann, sollte im Sinne der Neutralität im didaktischen Teil auch Gegenstimmen gleichwertig Raum bieten. Auch wenn die Argumentation nicht idealistischer Natur ist und die dokumentierte Datenlage aus nicht interessensorientierten Herkunft stammen, wären hier ebenfalls pro-Argumente und Quellen notwendig, um den Schüler/innen die Möglichkeit der eigenen Urteilsfindung zu bieten. Immerhin wird eine Pro-Contra Diskussion angeregt wobei die Schüler/inne aufgefordert sind, die Argumentation Pro-Gentechnik selbst zu recherchieren. Trotzdem ein interessantes und reichhaltiges Portal, das seine Grundprinzipien nicht vorenthält, im Bereich Unterrichtsmaterial jedoch im Sinne der Objektivität mehr Mut haben sollte, auch Gegenstimmen zuzulassen.