Title

Deutschlandweite Schul-Infotage zur Finanz- und Schuldenkrise

01.08.2013

Eintägiger Workshop

Die seit 2008 schwelende Wirtschafts- und Finanzkrise beherrscht wie kaum ein anderes Thema die Nachrichten. Mit einer deutschlandweiten Reihe von 30 Informationsveranstaltungen informiert die Bundesregierung jetzt in Schulen über die Krise.

Die eintägigen Workshops stehen allen allgemeinbildenden und beruflichen Schulen in Deutschland offen und werden im Auftrag des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung, des Europäischen Parlamentes und der Europäischen Kommission von der Konstanzer Beratungsgesellschaft EuroSoc organisiert und durchgeführt.

Während des Workshops erarbeiten sich die Schülerinnen und Schüler in mehreren Phasen die Zusammenhänge und Probleme der Krise. Ein Link-Dossier und weitere Lehrmaterialien dienen als Basis und Ausgangspunkt für eigenständige Recherchen der Teilnehmenden. Mitarbeiter von EuroSoc führen die Veranstaltung durch und stehen bei Fragen zur Seite.

Lehrkräfte, die sich für die Teilnahme an einer Infoveranstaltung zur Krise interessieren, können dies über die EuroSoc-Website kundtun. Nach einem Auswahlverfahren wird die Agentur Termine individuell mit den teilnehmenden Schulen koordinieren.

Materialkompass

VERBRAUCHERBILDUNG 
Unser Expertenteam prüft und bewertet Lehrmaterialien - finden Sie heraus, welches Material zu Ihrem Unterricht passt!