Title

Energiesparmeister an deutschen Schulen gesucht

27.01.2015

Schulwettbewerb des Bundesumweltministeriums

Das Bundesumweltministerium sucht erneut die Energiesparmeister unter Deutschlands Schulen. Mitmachen ist noch bis 08. April 2015 möglich. Den besten Projekten winken Geld- und Sachpreise in Höhe von 50.000 Euro. 

Der im Zuge der Kampagne „Klima sucht Schutz“ aufgelegte Schulwettbewerb geht dieses Jahr in die siebte Runde. Teilnehmen können ganze Schulklassen oder Schülerteams aus jeder Schulform und Altersgruppe. Gefragt sind clevere Ideen, die den Energieverbrauch senken und helfen, das Klima zu schützen. 

An der Wettbewerbsrunde 2014 nahmen rund 35.000 Schülerinnen und Schüler aus ganz Deutschland teil. Sie erstellten zum Beispiel einen Energiespar-Leitfaden für andere Schulen, sammelten bei Sponsorenläufen Spenden für den Schutz des Regenwaldes oder machten sich in ihrer Schule für die Umrüstung von Overhead-Projektoren auf energiesparende LEDs stark. 

Die besten Projekte aus jedem Bundesland werden auch dieses Jahr durch eine Expertenjury gekürt. Bei einem Online-Voting treten die 16 Siegerschulen im Juni dann erneut gegeneinander an. Das Projekt, das hier die meisten Stimmen auf sich verzeichnet, darf als Bundessieger den Titel „Energiesparmeister Gold“ und 5.000 Euro Preisgeld mit nach Hause nehmen. Auf die Landessieger warten jeweils 2.500 Euro. 

Verliehen werden die Auszeichnungen voraussichtlich Anfang Juli 2015 im Rahmen der Jugendmesse YOU in Berlin. 

Materialkompass

VERBRAUCHERBILDUNG 
Unser Expertenteam prüft und bewertet Lehrmaterialien - finden Sie heraus, welches Material zu Ihrem Unterricht passt!