Title

Ideenwettbewerb: Energiewende im Schulunterricht

09.04.2013

Kreative Unterrichtsideen gesucht

In Medien und Politik ist sie schon dauerpräsent: die Energiewende, also der komplette Abschied von der Kernenergie in Deutschland. In Schulen hapert es dagegen noch an guten Materialien zum Thema. Ein Ideenwettbewerb will das ändern.

In dessen Zuge suchen der gemeinnützige Verein BildungsCent und das Unabhängige Institut für Umweltfragen (UfU) kreative Unterrichtsentwürfe rund um die Energiewende. Eingereicht werden können zum Beispiel Stundenentwürfe oder komplette Unterrichtseinheiten, Arbeitsblätter, Anleitungen für Experimente oder Konzepte für Unterrichtsspiele.

Die Einreichungen sollen nicht ausschließlich technische und naturwissenschaftliche Erkenntnisse zum Thema vermitteln, sondern auch ökologische, wirtschaftliche und sozio-kulturelle Fragen aufgreifen. Außerdem sollen die Materialien ausdrücklich einen Bezug zur Bildung für nachhaltige Entwicklung herstellen.

Der Wettbewerb steht allen Interessierten offen: Lehrkräfte können ebenso teilnehmen wie Schülerinnen und Schüler oder Privatleute. Ihre Ideen und Konzepte können sie noch bis 31. August einreichen. Sie werden im September 2013 durch eine Fachjury bewertet. Zusätzlich findet ein Online-Voting statt. Den besten Beiträgen winken Sachpreise im Gesamtwert von 500 Euro.

Materialkompass

VERBRAUCHERBILDUNG 
Unser Expertenteam prüft und bewertet Lehrmaterialien - finden Sie heraus, welches Material zu Ihrem Unterricht passt!