Title

Leben in Digitalien: Kreativ- und Schreibwettbewerb nur für Mädchen

re_publica_2015_-_tag_2_-_flickr_cc_by_2.0

(c) re:publica 2015 - Tag 2 - Kleines Mädchen schaut gespannt auf ein Tablet auf der re:publica 2015 am 06.05.2015 in Berlin.

Copyright: re:publica/Jan Zappner flickr CC BY 2.0

10.07.2014

Total digital!?

Wir leben in einer Gesellschaft, die ständig online ist. Wie Jugendliche diese digitale Welt erleben, will der Kreativ- und Schreibwettbewerb „Total digital!?“ in Erfahrung bringen. Mädchen und junge Frauen können sich daran mit Texten, Filmen, Hörspielen und mehr beteiligen.

Hinter dem Wettbewerb stehen LizzyNet, eine Online-Community für Mädchen, und das vom Bundesforschungsministerium initiierte Wissenschaftsjahr 2014 – die digitale Gesellschaft. Die Ausrichter wollen von Mädchen und jungen Frauen wissen, wie sie die digitale Gesellschaft wahrnehmen, welche Erfahrungen sie mit ihr gemacht haben und welche Herausforderungen sie sehen. 

Mitmachen können Mädchen ab dem elften Lebensjahr. Sie können ihre Gedanken und Überlegungen als Text einreichen, als Film, Collage oder Foto, ein Kunstobjekt schaffen, ein Hörspiel oder ein Multi-Media-Werk. Wichtig ist, dass ihr Beitrag ihre Vorstellungen und Ideen zum Leben im Internet auf den Punkt bringt und bis 01. Oktober bei den Ausrichtern vorliegt. 

Weil der Digitalbereich noch immer eine Männerdomäne ist, rufen LizzyNet und das Wissenschaftsjahr 2014 ausschließlich Mädchen und Frauen zur Teilnahme auf. Sie können ihre Beiträge als Einzel- oder Gruppenarbeit einreichen. Eine Fachjury wählt daraus die Gewinner, denen viele Sachpreise winken, unter anderem Smartphones, Lautsprecher oder Bücher. 

Materialkompass

VERBRAUCHERBILDUNG 
Unser Expertenteam prüft und bewertet Lehrmaterialien - finden Sie heraus, welches Material zu Ihrem Unterricht passt!