Title

Neue Ausgabe des scout-Magazins für Medienkompetenz erschienen

Titelblatt des Scout-Magazins
16.04.2014

Kleine Kinder und Medien

Was machen digitale Medien mit kleinen Kindern? Und was machen kleine Kinder mit digitalen Medien? Autoren des Scout-Magazins für Medienkompetenz haben sich auf die Spurensuche begeben. In der neuen Ausgabe kommen unter anderem Kinder und Medienpädagogen zu Wort.

In der Mitte April erschienenen Ausgabe des Medienmagazins dreht sich alles um das Thema „Kleinkinder und Medien“. Für den Schwerpunkt wurde zum Beispiel die Medienpädagogin Claudia Lampert interviewt. Sie sagt, wer Kindern zuhört, wenn sie über ihre Lieblingssendung sprechen, könne erfahren, was sie im innersten bewegt. Die Helden ihrer Lieblingssendung ständen für die großen Themen der Kindesentwicklung.

Zu Wort kommen daneben Medienexperten wie der Geschäftsführer des Fernsehsenders Super RTL, Claude Schmit, oder die sechs Jahre alte Laila, die von ihren Erfahrungen mit dem Fernsehen, Videos oder dem Internet berichtet. Um mehr über den Stellenwert digitaler Medien bei kleineren Kindern zu erfahren, haben scout-Autoren Kitas und Kindergärten im hohen Norden besucht.

Herausgeber des Magazins ist die Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein. Sie richtet sich damit an Lehrer und Medienpädagogen, Eltern und die Medien selbst. Die Inhalte des Magazins stehen auch online zur Verfügung. Neben Artikeln sowie Audio- und Videobeiträgen bietet die Seite Informationen zu Projekten, Materialien, Institutionen und Veranstaltungen rund um das Thema Medienkompetenz in Hamburg und Schleswig-Holstein. Interessierte können sich in einem Blog mit Medienexperten und scout-Autoren austauschen.

Materialkompass

VERBRAUCHERBILDUNG 
Unser Expertenteam prüft und bewertet Lehrmaterialien - finden Sie heraus, welches Material zu Ihrem Unterricht passt!