Title

Solgrabenschule (Hessen)

Die Solgrabenschule in Bad Nauheim wird als Verbraucherschule Bronze ausgezeichnet

© vzbv - Gert Baumbach

18.02.2020

Die Solgrabenschule in Bad Nauheim wird als Verbraucherschule Bronze ausgezeichnet

Die Solgrabenschule möchte ihrer Schülerschaft Schlüsselqualifikationen mitgeben, darunter auch Verbraucherbildung. Eine Unterrichtssequenz bringt den Kindern und Jugendlichen beispielsweise das Thema nachhaltigen Konsum näher. Dort lernen die Jungen und Mädchen, wie sie verantwortungsvoll mit Papier umgehen. Anhand verschiedener Selbstversuche erschließt sich ihnen die Bedeutung von Recycling und Upcycling. Die Lehrkräfte der Sekundarschule möchten die Schülerinnen und Schüler auf diese Weise thematisch breit ausbilden und ein Verständnis für Ressourcenschutz verankern.

 

Stimmen zur Auszeichnung

"Ein kritisches Verbraucherbewusstsein ist unabdingbarer Bestandteil einer modernen Schule. Kinder müssen frühzeitig ihr Konsumverhalten hinterfragen können und konkret umsetzbare Nachhaltigkeit erleben.“

Marc Englert, stellvertretender Schulleiter

 

"Ich finde es toll, dass wir an der Solgrabenschule lernen, was man alles aus Müll bauen kann. Ich finde es auch gut, dass wir einen Pfandautomaten in der Aula haben und somit weniger Müll auf dem Boden landet.“

Aaron E., Schüler

Nicole Tuletz

Sie haben Fragen?

Anne
de Vries
Projektkoordinatorin

Jetzt mitmachen:

Gefördert durch