Title

Unterrichtsmaterial: Elternarbeit kompakt

(c) pixabay.com - CC0

22.10.2018

Neu aufgenommen im Materialkompass

Themen wie Handy & Smartphone, Haushalten lernen mit Taschengeld, Werbung & Konsum, Soziale Netzwerke im Internet oder das erste Konto werden in den Elternheften von konsumentenfragen.at kurz und bündig angesprochen. Unabhängige Bildungsexperten bewerten das vom österreichischen Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz herausgegebenene Material mit der Gesamtnote „gut“.

Die vom Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. beauftragten Gutachter meinen, dass die Hefte sich gut eignen, um einen Austausch zwischen Lehrkraft und Eltern anzuregen, da die einzelnen Themen nur ca. 20 Minuten in Anspruch nehmen und leicht verständlich aufbereitet sind. Die ausführliche Bewertung und den Zugang zum Material finden Sie in der rechten Spalte dieser Seite.

Über den Materialkompass

Der Verbraucherzentrale Bundesverband beauftragt für seinen Materialkompass unabhängige Bildungsexperten mit der Bewertung von Unterrichtsmaterialien zur Verbraucherbildung. Ergänzt werden diese seit Sommer 2016 durch Materialien mit dem Schwerpunkt „Digitale Medien“.

Materialkompass

VERBRAUCHERBILDUNG 
Unser Expertenteam prüft und bewertet Lehrmaterialien - finden Sie heraus, welches Material zu Ihrem Unterricht passt!

Gefördert durch:

aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages