Title

Unterrichtsmaterial für die Sekundarstufe I und II: Datensatz - Datenschatz?

(c) pixabay.com - CC0

12.11.2018

Neu aufgenommen im Materialkompass

In der modernen Konsumwelt werden in vielen Bereichen des Alltags Daten gesammelt: über das Fitnessarmband, die GPS-Funktion am Handy, Kundenkarten oder beim Einkaufen im Internet. Wie man sich vor Datensammlung schützen kann, zeigt das Material „Datensatz – Datenschatz? Warum Datenschutz und Datensicherheit wichtig sind" für die 7. bis 13. Klasse von klicksafe. Es informiert Schülerinnen und Schüler über Datenproblematiken und zeigt Sicherheits- und Schutzmechanismen auf, um ihre digitale Mündigkeit zu stärken. Unabhängige Bildungsexperten bewerten das Material mit der Gesamtnote „sehr gut“.

Die vom Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. beauftragten Gutachter überzeugen die detaillierten und tiefgehenden Inhalte, sowie die Alltagsnähe des Materials. Das Unterrichtsmaterial biete eine Vielzahl an Tools und Programmen, die bei der praktischen Umsetzung von Selbstdatenschutz hilfreich seien. Die ausführliche Bewertung und den Zugang zum Material finden Sie in der rechten Spalte dieser Seite.

Über den Materialkompass

Der Verbraucherzentrale Bundesverband beauftragt für seinen Materialkompass unabhängige Bildungsexperten mit der Bewertung von Unterrichtsmaterialien zur Verbraucherbildung. Ergänzt werden diese seit Sommer 2016 durch Materialien mit dem Schwerpunkt „Digitale Medien“.

Materialkompass

VERBRAUCHERBILDUNG 
Unser Expertenteam prüft und bewertet Lehrmaterialien - finden Sie heraus, welches Material zu Ihrem Unterricht passt!

Gefördert durch:

aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages