Title

Unterrichtsmaterial für die Sekundarstufe I und II: Online-Werbung thematisieren

(c) pixabay.com - CC0

05.11.2018

Im Materialkompass bewertet

Spätestens ab dem Jugendalter bewegen sich Heranwachsende selbstständig in Online-Medien und vor allem in sozialen Netzwerken. Diese sind nicht nur ein Ort für Kommunikation und Austausch, sondern auch eine Plattform für Werbetreibende. Das Unterrichtsmaterial "Online-Werbung mit Jugendlichen zum Thema machen" des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz behandelt das Thema Werbung in sozialen Netzwerken aus verschiedenen Perspektiven. Unabhängige Bildungsexperten bewerten das Material mit der Gesamtnote „gut“.

Die vom Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. beauftragten Gutachter überzeugen die gut verständlichen Fachinformationen, der enge Bezug zur Lebenswelt der Jugendlichen und die methodisch vielfältigen Aufgaben. Die ausführliche Bewertung und den Zugang zum Material finden Sie in der rechten Spalte dieser Seite.

Über den Materialkompass

Der Verbraucherzentrale Bundesverband beauftragt für seinen Materialkompass unabhängige Bildungsexperten mit der Bewertung von Unterrichtsmaterialien zur Verbraucherbildung. Ergänzt werden diese seit Sommer 2016 durch Materialien mit dem Schwerpunkt „Digitale Medien“.

Materialkompass

VERBRAUCHERBILDUNG 
Unser Expertenteam prüft und bewertet Lehrmaterialien - finden Sie heraus, welches Material zu Ihrem Unterricht passt!

Gefördert durch:

aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages