Title

Lernzirkel Obst

Das Material "Lernzirkel Obst" bietet 36 pdf-Dateien zum download.
Neun Lernstationen können hiermit im Unterricht umgesetzt werden, wobei einige Stationen nach Schwierigkeitsgraden differenziert sind (knifflig/ leicht). Folgende Themen werden jeweils mit einem Didaktik Log angeboten:

- Alles zu seiner Zeit - mit Arbeitsblatt (zusätzlich: Saisonkalender und Puzzle-Karten)
- 5 mal am Tag - mit Arbeitsblatt, Lebensmittelpyramide (zusätzlich: richtig Hände waschen)
- Obst mit allen Sinnen - mit Arbeitsblättern knifflig/leicht
- Obstlabor - mit Arbeitsblättern (zusätzlich: Obst ABC in deutsch/ englisch/ französisch)
- Was macht Obst so wertvoll - mit Arbeitsblättern (zusätzlich: Obstkarten knifflig / leicht)
- kunterbuntes Fruchtmikado mit Arbeitsblättern (zusätzlich: Apfelschnitzerei/ Melonenmanufaktur/ Koch-Check/ Hygieneregel)
- fruchtige Obsttaucher mit Anleitung (zusätzlich: Koch-Check/ Hygieneregel)
- Obstquartett mit Arbeitsblatt (zusätzlich: Spielkarten/ Spielkarte Schwarzer BeKi/ Spielanleitung/ Spielanleitung Schwarzer BeKi)
- Spiele rund ums Obst mit vielen Spielideen (zusätzlich: Vorlagen für Obstkarten)
Drei weitere Stationen dienen der Ergänzung:
Flüssiges Obst (mit Smoothie Karten), Trockenobst und Das Angebot im Supermarkt

In der Gesamtheit bietet dieses aus 36 pdf-Dateien bestehende Material sehr schöne Ideen und didaktisch kluge Methoden (im Lernzirkel), um das Thema Obst im Unterricht spannend umzusetzen. Es wird gemalt, gepuzzelt, gegessen und gespielt und alle Sinne angesprochen. Praktisch für die Lehrkraft ist der begleitende Didaktik-Log, der auf die spezifischen Lernziele, Materialien, Durchführungen und weitere Variationsmöglichkeiten hinweist. Zur besseren Übersicht fehlt eine Datei zum Ausdrucken, die die Einheiten und zugehörigen Materialien präsentiert - online ist diese Übersicht aber gegeben. Ein schönes, umfangreiches Material, das die Note gut mit kleinen Einschränkungen durchaus verdient.

Indikatoren
Einzelbewertung
Balken
Fachlicher Inhalt:
Gut
Methodik-Didaktik:
Sehr gut
Formale Gestaltung:
Gut
Gesamtbewertung:
Gut
Ausführliche Bewertung
Die Umsetzung, der im EU- Schulfruchtprogrammen gesetzten Ziele, ist mit dem Projekt BEKI (Bewusste Kinderernährung) im Rahmen des Materials „Lernzirkel Obst“ gut gelungen. In der Gesamtheit bietet dieses aus 36 pdf-Dateien bestehende Werk schöne Ideen und didaktisch kluge Methoden, das Thema im Unterricht umzusetzen. Die Einheiten lassen sich sowohl einzeln als auch kombiniert verwenden und bieten den Schüler/innen große Freiheit in der Auswahl (z.B. der Reihenfolge) und Ausarbeitung. Es wird gemalt, gepuzzelt, gegessen und gespielt. Immer wieder werden die Sinne der Schüler/innen auf unterschiedlichste Art angeregt (riechen, schmecken, hören und fühlen), auch kommen gesundheitliche Hinweise (Vitamine und deren Wirkung) zielgruppengerecht zur Sprache. Die Lehrkraft erhält für jede Station Arbeitsblätter und weitere Materialien (Bilder, Puzzle, Rätsel, Geschichten) - oft in verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Überdisziplinäres Angebot: Obstnamen werden ins Englische und Französische übersetzt. Im Anhang bieten weitere Dateien die Möglichkeit, assoziierte Themen (Smoothies, Trockenobst und Supermarktangebot) bei entsprechendem Zeitangebot zu nutzen - allerdings ist das zuletzt Genannte zu anspruchsvoll (CO2 Problematik, Prozentrechnen...). Sehr schön der begleitende Didaktik-Log, der auf die spezifischen Lernziele, Materialien, Durchführungen und weitere Variationsmöglichkeiten hinweist. Bei Aktionen, in denen das Obst verarbeitet und verzehrt wird, sind die erforderlichen Hygieneverordnungen sogar als Unterrichtsmaterial ausgewiesen (u.a. richtig Hände waschen, Hygieneregeln). Verbraucherpolitische Ansätze werden thematisiert, Regionalität und Saisonalität spielen eine große Rolle – wobei der Suggestivsatz: „Am besten schmeckt das Obst, wenn es bei uns in Deutschland frisch geerntet wird“ zu hinterfragen wäre. Leider wurde auf Anbaumethoden (z.B. Bio- Anbau) ganz verzichtet. Interessant wären auch Anregungen, z.B. einen Bauernhof oder Wochenmarkt zu besuchen, um die Vielfalt zu entdecken und sich über den Anbau zu informieren. Die formale Aufmachung des Materials ist sehr schön und mit Bilder und Grafiken abwechslungsreich gestaltet. Zur besseren Übersicht fehlt aber eine Datei, die die Einheiten und zugehörigen Materialien präsentiert – so ist die Lehrkraft gefordert, diese Übersicht online zu übernehmen. Auch wären Ordner zum Download mit den entsprechenden Materialien praktisch, da nach dem Download der 36 Dateien die Ordnung fehlt. Insgesamt trotzdem ein schönes und umfangreiches Material, das es der Lehrkraft leicht macht, zügig einen spannenden Unterricht durchzuführen.