Skip to content
Jugendliche stellen sich selbst in einer Onlinebefragung gute Noten in Medienkompetenz aus. Wie kritisch Sie mit dem Internet umgehen hängt jedoch stark von ihrer Bildung ab.

"Je gebildeter Jugendliche sind, desto kritischer ist ihre Sicht aufs Netz."

Im Interview erklärt Medienwissenschaftler Thomas Rathgeb die Ergebnisse einer aktuellen Online-Studie zur Medienkompetenz von Jugendlichen. Diese stellen sich selbst gute Noten beim Umgang mit dem Internet aus, allerdings gibt es auch Nachholbedarf und große Unterschiede zwischen den Befragten. Deshalb wünscht sich der Mitautor der Studie mehr Engagement bei der schulischen Medienbildung.

22.07.2014 | Material der Woche

Gemeinsam für Afrika

Jede Woche stellt der Materialkompass ein besonders gelungenes Unterrichtskonzept vor.

Das Leben ist in vielen afrikanischen Ländern in den vergangenen Jahrzehnten schon besser geworden. Dennoch leiden weiterhin Millionen unter extremer Armut und chronischem Hunger, an schlechten Bildungschancen und mangelnder Arbeit. Woran das liegt und was dagegen getan werden kann, zeigt das aktuelle Material der Woche. Es wirbt für den Aufbau einer globalen Entwicklungspartnerschaft mit Afrika und zeigt Grundschülern, wie sie selbst etwas dazu beitragen können.

14.07.2014 | Material der Woche

Dem Wasser auf der Spur

Jede Woche stellt der Materialkompass ein besonders gelungenes Unterrichtskonzept vor.

Ohne Wasser wäre Leben auf der Erde unvorstellbar. Warum das so ist und wozu Menschen, Tiere und Pflanzen Wasser brauchen, ist Thema des aktuellen Materials der Woche. Schülerinnen und Schüler der Primarstufe können damit die zahlreichen Erscheinungsformen von Wasser erkunden und ihren eigenen Wasserverbrauch unter die Lupe nehmen. Ziel ist, sie für einen bewussten Umgang mit der natürlichen Ressource zu gewinnen. 

Newsfeed der Startseite abonnieren