Title

Risiko Berufsunfähigkeit

Das einseitige Arbeitsblatt behandelt die Unterschiede zwischen Erwerbs- und Berufsunfähigkeit im Versicherungswesen.

Eigentlich gute Differenzierung zwischen gesetzlicher Erwerbsunfähigkeit und privatversicherungsrechtlicher Berufsunfähigkeit; jedoch scheinbar etwas anbietergeleitet (GDV) und ohne methodisch-didaktische Hinweise.

Indikatoren
Einzelbewertung
Balken
Fachlicher Inhalt:
Befriedigend
Methodik-Didaktik:
Mangelhaft
Formale Gestaltung:
Gut
Gesamtbewertung:
Ausreichend
Ausführliche Bewertung
Gut ist die fächerübergreifende Abdeckung sowie fachliche Unterschiedserklärung; problematisch ist die indirekte Empfehlung, eine gekoppelte Lebensversicherung mit Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung abzuschließen, ohne darauf hinzuweisen, ob dies durch eine Risikolebens- oder Kapitallebensversicherung erfolgen kann und dass enorme Beitragsunterschiede daraus resultieren. Es fehlen Hinweise auf abzusichernde Versicherungssummen sowie auf das Erfordernis, Vorsorge und Vermögensbildung zu trennen, um bei finanziellen Engpässen wichtigen Schutz nicht zu verlieren, wenn der Zusatzvertrag mit dem Hauptvertrag durch Kündigung fällt oder durch Beitragsfreistellung, -reduzierung gemindert wird. Es fehlt auch der Hinweis auf alternative Absicherungsmöglichkeiten, wenn man schon Produktklassenvorschläge unterbreitet. Aus dem Impressum www.safety1st.de ergibt sich, dass der GDV Partner des Anbieters ist. Es besteht die Möglichkeit, dass der GDV fachlich beratend mitwirkte. Keine weiterführenden Literaturverweise und einführende Hinweise für Lehrer oder Formulierung eines Lernzieles.
Erscheinungsjahr
2010
Autor/in
Reihe
Preis
0.00 €
ISBN
Materialformat
Schlagworte