Title

Über Milchpiraten und Limokönige

Über Milchpiraten und Limokönige

Ernährungs- und Bewegungskartei für den Übergang vom Kindergarten zur Grundschule

Das Material umfasst ein Begleitheft mit einer ausführlichen Beschreibung des Inhalts sowie einer Hinführung und Legitimation des Themas. Hinzu kommt eine Begründung der Karteikarten-Methode. Zusätzlich werden die Grundlagen einer  Ernährungsbildung nach REVIS und die REVIS Bildungsziele und Kompetenzen erläutert.  Im Paket enthalten sind 64 Karteikarten für Kinder und Pädagogen sowie Vordrucke für Elternbriefe. Im Heft sind zusätzlich weitere Kopiervorlagen bzw. Kopien der Karteikarten enthalten.
Die Kartei bietet eine Vielzahl an erlebnisorientierten Spielen, Übungen und Aufgaben, in denen Kinder lernen, ihr Ess- und Bewegungsverhalten selbstbestimmt zu gestalten. Die Karten gliedern sich in fünf thematische Einzelprojekte, die gezielt ausgewählt und in die pädagogische Arbeit mit Grund- und Vorschulkindern eingebunden werden können.

Es handelt sich beim vorliegenden Material um eine Kartei mit Lernkarten, die u. a. verschiedene Bewegungsspiele und Spiele zur Entspannung, Inhalte zur  Kommunikationsförderung in der Gruppe, Rezepte zur Lebensmittelzubereitung und Geschichten zum Vorlesen beeinhalten. Es gibt jeweils Karten, die Kinder im Vorschulalter bzw. Übergang Grundschule selbstständig bearbeiten können und Karten für Pädagogen/ Lehrkräfte sowie Karten, die die Eltern mit einbeziehen. Die Karten sind schülerorientiert aufgebaut. Sie sollen die Motivation fördern und ein entwicklungsangemessenes Lernen ermöglichen. Es gibt fünf in sich geschlossenen Projekte, die jeweils ein Hauptthema haben (z. B. das Projekt Milchpiraten behandelt das Lebensmittel Milch).
Die Schüler werden in ihrer Heterogenität und auch in Bezug auf die verschiedenen Lerntypen nicht optimal berücksichtigt, z. B. Kinder mit Vorwissen. Die Karten sollten gemäß Beschreibung der Methode von den Kindern eigenständig bearbeitet werden. Dann wird aber darauf hingewiesen, dass der Pädagoge die Texte und Arbeitsaufträge vorlesen soll.  Das Material bietet sich grundsätzlich gut bis sehr gut für den Einsatz in der Vorschule (bzw. Übergang vom Kindergarten zur Grundschule) an, wenn es darum geht, grundlegende Kompetenzen in Ernährung und Bewegung zu vermitteln.

Indikatoren
Einzelbewertung
Balken
Fachlicher Inhalt:
Gut
Methodik-Didaktik:
Sehr gut
Formale Gestaltung:
Sehr gut
Gesamtbewertung:
Sehr gut
Ausführliche Bewertung
Es handelt sich beim vorliegenden Material um eine Kartei mit 64 Lernkarten, die u. a. verschiedene Bewegungsspiele und Spiele zur Entspannung ,  Inhalte zur  Kommunikationsförderung in der Gruppe,  Rezepte zur Lebensmittelzubereitung und Geschichten zum Vorlesen beeinhalten. Das Begleitheft liefert eine ausführliche Hinführung und Legitimation des Themas sowie eine umfassende Darstellung der Ernährungsbildung nach REVIS.  Zusätzlich werden die REVIS Bildungsziele und Kompetenzen übersichtlich aufgeführt. Es gibt jeweils Karten, die Kinder im Vorschulalter bzw. Übergang zur Grundschule selbstständig bearbeiten können und Karten für Pädagogen/ Lehrkräfte sowie Karten, die die Eltern mit einbeziehen. Die Karten sind schülerorientiert aufgebaut. Sie sollen die Motivation fördern und ein entwicklungsangemessenes Lernen ermöglichen.  Jedes Projekt kann im einzelnen erarbeitet werden. Die Kindern können die Karten alleine  oder mit Freunden bearbeiten. Die Eltern werden bei bestimmten Themen einbezogen. Die Schüler werden in ihrer Heterogenität und auch in Bezug auf die verschiedenen Lerntypen nicht optimal berücksichtigt. Kinder, die über ein Vorwissen verfügen, werden nicht angemessen berücksichtigt. Hier müssten weitere Hinweise oder Vorschläge gemacht werden, wie der Schwierigkeitsgrad erhöht werden könnte und dadurch eine Differenzierung erfolgen könnte. Das Prinzip "Arbeitskartei" sieht vor, dass Schülerinnen und Schüler sich aus einem Fundus an Karten selbst die ansprechenden Karten aussuchen und selbständig damit arbeiten. Da die Karten neben Bildern immer auch Texte haben, muss die Lehrkraft den Text vorlesen. Das behindert das selbstständige Arbeiten der Kinder. Das Material bietet sich grundsätzlich gut bis sehr gut für den Einsatz in der Vorschule (bzw. Übergang vom Kindergarten zur Grundschule) an, wenn es darum geht, grundlegende Kompetenzen in Ernährung und Bewegung zu vermitteln. Die Lehrkraft benötig wenig Vorwissen beim Einsatz der Karten, sollte sich aber dennoch selbst über Themen wie z. B. Lebensmittelunverträglichkeiten und über bestimmte aufgeführte Lebensmittel informieren. Zusätzlich ist es erforderlich zu prüfen, ob ein bestimmter Fachraum (Lehrküche) gebraucht wird und auch in der Einrichtung zur Verfügung steht.
Herausgeber
Erscheinungsjahr
2010
Autor/in
Holger Hassel, Ingrid Brüggemann
Reihe
Preis
34.50 €
ISBN
978-3-8308-0908-1
Materialformat
Fächer
Materialinhalt

Gesamtbewertung

Sehr gut

Kurzinformationen:

Titel

Über Milchpiraten und Limokönige

Herausgeber

Zielgruppe

Fächer

Stufe

Preis

34,50 €