Title

Wasser im 21. Jahrhundert

Schülerarbeitsheft und Handreichung für Lehrkräfte

Das Material beschäftigt sich mit der Bedeutung von Wasser. Zunächst wird in Anknüpfung an die EG-Wasserrahmenrichtlinie aufgezeigt, wie komplex die Beziehung von Mensch und Fluss ist. Es geht z.B. um Trinkwasser und Abwasser, Wasserqualität und die Besiedelung von Flussgebieten. Dieser erste Teile hat wenig mit nachhaltigem Konsum zu tun, dient aber als Einführung.

Im zweiten Teil, Lebensstil und Wasser, geht es um soziale und ökologische Aspekte des Wasserverbrauchs, z.B. virtuelles Wasser, globale Unterschiede im Wasserverbrauch und Wassermangel. Des Weiteren stehen ein Comic, ein Kompetenzcheck und eine Handreichung für Lehrer zur Verfügung.

Die Lernmaterialien für Schüler sind abwechslungsreich, zielgruppenorientiert und ermöglichen verschiedene Zugänge zum Thema. Die Gestaltung und ausgewählten Inhalte der Materialien sind gelungen. Die Handreichung für Lehrer bietet sinnvolle Unterrichtsgestaltungsvorschläge und viele weiterführende Links und Tipps.

Indikatoren
Einzelbewertung
Balken
Fachlicher Inhalt:
Sehr gut
Methodik-Didaktik:
Sehr gut
Formale Gestaltung:
Gut
Gesamtbewertung:
Sehr gut
Ausführliche Bewertung
Das Material bietet sowohl attraktive und zielgruppengerechte Arbeitsmaterialien für Schüler als auch eine umfangreiche Handreichung für Lehrer mit Unterrichtsverlaufsvorschlägen, Lernzielen und Hintergrundinformationen. Die Schülermaterialien sind aufgeteilt in zwei inhaltliche Teile, 1. Ein Fluss ist mehr als Wasser und 2. Lebensstil und Wasser. Obwohl der erste Teil wenig mit Konsum zu tun hat, sondern Zusammenhänge zwischen Fluss und Mensch betrachtet, ist er eine gute Einführung und Vorarbeit für den zweiten Teil. Gegebenenfalls könnte der erste Teil auch verkürzt bzw. weggelassen werden. Die modulare Aufbauweise und die unterschiedlichen Arbeits- und Informationsblätter ermöglichen sehr gut die Bearbeitung von einzelnen, ausgewählten Aspekten. Die Comicgeschichte "Auf dem Trockenen" ermöglicht einen guten Einstieg in den zweiten Teil. Hier werden anschauliche und gut verständliche Arbeitsblätter und Informationen zu Wasserverbrauch, Wassermangel, Trinkwasser und virtuellem Wasser gegeben. Soziale, ökologische und ökonomische Aspekte werden angesprochen. Die Arbeitsaufgaben sind abwechslungsreich und ermöglichen viele verschiedene Zugänge zum Thema. Angeboten werden zudem hilfreiche Aufgaben zur Überprüfung des erlangten Wissens. Inhaltlich könnten die Materialen um die Aspekte "Klimawandel und Wasser" und "Biodiversität in Flüssen" ergänzt werden. Die Lehrermaterialien geben viele hilfreiche und weiterführende Informationen. Die Handreichung ist allerdings nicht übersichtlich genug gegliedert. Die Beschreibung der allgemeinen Gestaltungskompetenzen ist in diesem Kontext zu ausführlich. Die Ausweisung der Lehrplananbindung und Bildungsstandards zum Thema Wasser sind hilfreich.
Herausgeber
Erscheinungsjahr
2009
Autor/in
Peter Wiedemann, Sabine Preußer
Reihe
Preis
0.00 €
ISBN
Materialformat
Schlagworte

Gesamtbewertung

Sehr gut