Skip to content

Finanzen: Unterrichtsmaterial und Arbeitsblätter für die Sekundarstufen

Im Schulportal zur Verbraucherbildung erhalten Sie Materialien und Unterrichtsideen zum Thema Finanzen.

Ob Sie eine Unterrichtseinheit zu Schulden und Krediten, zum Zahlungsverkehr, zur Einrichtung von Konten oder zur Altersvorsorge planen: Im Materialkompass bieten wir Ihnen Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblätter für alle Klassen und Fächer.

Das Besondere daran: Jedes Material wurde zuvor von einem Expertenteam bewertet! So bekommen Sie einen schnellen Überblick über die Qualität und Einsetzbarkeit des Materials.

Mehr Materialien zum Thema in unserer Datenbank: www.materialkompass.de

Unsere Empfehlungen

92 Einträge

Seiten

Persönliches Finanzmanagement (10./11. Klasse)
Finanzen
Gesamtbewertung: a

Persönliches Finanzmanagement (10./11. Klasse)

Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz (BMASK)(Österreich), 2011

Die Unterrichtsmaterialien „Persönliches Finanzmanagement“ für die 10. und 11. Klasse umfassen die beiden Module „Auf der sicheren Seite“ (4.4) zum thema Versicherungen und „Finanzmarkt und Vermögensanlage“ (4.5). Sie werden vom Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz (BMASK) herausgegeben und sind insofern für den österreichischen Kontext entstanden. Trotzdem sind sie (mit geringen Einschränkungen) auch für den bundesdeutschen Unterricht gut nutzbar.

Stufe: 
Sekundarstufe I, Sekundarstufe II
Klasse: 
10. Klasse, 11. Klasse
Fächer: 
Wirtschaft / Arbeitslehre, Arbeitslehre, Gesellschaftswissenschaften, Ethik / Lebenskunde / Religion, Geschichte, Informatik / Technik, Mathematik, Projekttage, Politik / Sozialkunde, Verbraucherbildung, Wirtschaft / Wirtschaftslehre
Wirtschaft
Finanzen | Ernährung | Nachhaltiger Konsum | Verbraucherrecht
Gesamtbewertung: akostenpflichtig

Wirtschaft

Klasse 5-10
AOL-Verlag, 2012

Das vorliegende Arbeitsheft befasst sich mit dem Thema "Wirtschaft"  und bietet eine umfangreiche Auswahl an Inhalten, so z. B. zu Grundlagen des Wirtschaftens, zu  Geld und Bankgeschäften, zur Arbeit und Organisation im Betrieb sowie zu Veränderungen in der Arbeitswelt. Laut Einführung steht das generelle Ziel der ökonomischen Bildung im Zentrum; Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 10 sollen befähigt werden, Situationen zu bewältigen, in denen sie als Wirtschaftsteilnehmer auftreten, z. B. als Käufer und zukünftige Arbeitnehmer.  Auf 48 Seiten werden dabei 35 Arbeitsblätter für die Lernenden sowie Lösungen und Hinweise für die Lehrkräfte dargeboten.

Stufe: 
Primarstufe, Sekundarstufe I
Klasse: 
5. Klasse, 6. Klasse, 7. Klasse, 8. Klasse, 9. Klasse, 10. Klasse
Fächer: 
fächerübergreifend, Politik / Sozialkunde, Wirtschaft / Wirtschaftslehre, Betriebswirtschaft, Arbeitslehre
Geld
Finanzen
Gesamtbewertung: akostenpflichtig

Geld

Vorbereiten auf Ausbildung und Beruf
Westermann, 2009

Der Schülerband "Geld" widmet sich den Themen "Wie kommt man mit seinem Geld aus?" und "Wie geht man sinnvoll damit um?" Es geht auch um die Geschichte des Geldes, das Verdienen des ersten eigenen Geldes und um Schulden. Es findet eine Verknüpfung lebensnaher Fragen mit Fachinhalten aus Mathematik, Deutsch, Wiso und den Berufsfeldern statt. Das Schülerbuch ist  für den Einsatz in allen Schulformen im Bereich der Berufsausbildungsvorbereitung gedacht.

Stufe: 
Sekundarstufe I
Klasse: 
Berufliche Bildung
Fächer: 
fächerübergreifend, Deutsch, Politik / Sozialkunde, Ethik / Lebenskunde / Religion, Geschichte, Mathematik, Hauswirtschaft, Projekttage
Wirtschaften beginnt im Haushalt
Finanzen
Gesamtbewertung: akostenpflichtig

Wirtschaften beginnt im Haushalt

Eine alltags- und lebensökonomische Perspektive
Bundeszentrale für politische Bildung, 2011

Das Material beinhaltet vier Module zum alltags- und lebensökonomischen Wirtschaften im Haushalt unter Berücksichtigung einzelwirtschaftlicher, gesellschaftlicher und ökologischer Beziehungen, wobei vor allem dem in der herkömmlichen Wirtschaftslehre vernachlässigten privaten Haushalt ein besonderes Gewicht zukommt.
Jedes Modul enthält umfangreiche Sachinformationen, Lernziele, Quellen und weiterführende Literatur, Vorschläge für einen Unterrichtsverlauf, Materialien für die Lernenden und die dazugehörigen Lösungen.

Die einzelnen Module ermöglichen Folgendes:

Stufe: 
Sekundarstufe I, Sekundarstufe II
Klasse: 
8. Klasse, 9. Klasse, 10. Klasse, 11. Klasse
Fächer: 
fächerübergreifend, Gesellschaftswissenschaften, Ethik / Lebenskunde / Religion, Wirtschaft / Arbeitslehre, Wirtschaft / Wirtschaftslehre, Hauswirtschaft, Arbeitslehre, Projekttage, Politik / Sozialkunde
Fit fürs eigene Geld: mit dem Einkommen auskommen
Finanzen | Verbraucherrecht
Gesamtbewertung: a

Fit fürs eigene Geld: mit dem Einkommen auskommen

Materialien für die Projektarbeit mit Berufsneulingen
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz NRW, 2008

Das Unterrichtsmaterial "Fit  fürs eigene Geld - mit dem Einkommen auskommen" basiert auf  dem Grundgedanken, dass "selbständiges Wirtschaften heute hohe Anforderungen an Finanzwissen und Konsumkompetenz des Einzelnen [stellt]" (S. 6). Jugendliche und junge Erwachsene sollen auf mögliche ökonomischen Herausforderungen vorbereitet werden, die mit dem Übergang in eine Ausbildung verbunden sind: das erste Gehalt, eine erste Wohnung, feste monatliche Ausgaben, die Finanzierung eines Autos und die Möglichkeiten der Erfüllung sämtlicher Wünsche, sobald die Volljährigkeit erreicht ist.

Stufe: 
Sekundarstufe I, Sekundarstufe II
Klasse: 
9. Klasse, 10. Klasse, 11. Klasse, 12. Klasse, 13. Klasse, Berufliche Bildung
Fächer: 
fächerübergreifend, Deutsch, Gesellschaftswissenschaften, Politik / Sozialkunde, Wirtschaft / Arbeitslehre, Wirtschaft / Wirtschaftslehre, Betriebswirtschaft, Projekttage
Next Exit Life
Finanzen | Medien | Ernährung | Verbraucherrecht
Gesamtbewertung: akostenpflichtig

Neli - Alltag macht Schule

Next Exit Life - Selbstverlag von P.Müller und A. Heininger, 2009

Mit dem vorliegenden Material sollen Schülerinnen und Schüler "elementare Fähigkeiten vor allem in den Bereichen Finanzen und Konsum sowie Arbeits- und Behördenwelt" entwickeln (Flyer). Dies soll mit der Durchführung eines Planspiels gelingen, welches im Zentrum des Material steht.

Bestandteile des Materials sind Spielkarten und Spielanleitung, sowie eine CD-Rom mit Lehrerhandreichung, Vorlage von Spielkarten und Urkunden, Quellen u. a.

Stufe: 
Sekundarstufe I
Klasse: 
8. Klasse, 9. Klasse, 10. Klasse
Fächer: 
fächerübergreifend, Gesellschaftswissenschaften, Ethik / Lebenskunde / Religion, Projekttage, Wirtschaft / Arbeitslehre, Arbeitslehre, Politik / Sozialkunde, Deutsch, Vertretungsunterricht, Mathematik, Wirtschaft / Wirtschaftslehre
Unterrichtshilfe Finanzkompetenz: Schulden durch Handy?
Finanzen | Medien
Gesamtbewertung: a

Unterrichtshilfe Finanzkompetenz

Modul 5: Schulden durch Handy? — "Mit mir nicht!"
Arbeitsgemeinschaft Schuldnerberatung der Verbände (AG SBV)

Ein Waren- und Dienstleistungstest (Schülertest) rund um das Handy und seine Funktionen. Vielfältige Materialien und Arbeitsblätter werden bereit gestellt. Darüberhinaus bietet die Webpräsenz Unterrichtshilfe Finanzkompetenz eine Vielzahl an weiterführenden Links und Literatur zum Thema für Lehrkräfte und Schüler/-innen.
Die Einheit ist wissenschaftlich fundiert (umfangreiche Literatur und Linkliste) und didaktisch wie methodisch eingeordnet (mögliche Lernziele, Fragestellungen und Umsetzung sind ausgewiesen).

Stufe: 
Sekundarstufe I, Sekundarstufe II
Klasse: 
7. Klasse, 8. Klasse, 9. Klasse, 10. Klasse, 11. Klasse, 12. Klasse
Fächer: 
Deutsch, Gesellschaftswissenschaften, Ethik / Lebenskunde / Religion, Wirtschaft / Arbeitslehre, Hauswirtschaft, Arbeitslehre
Leichtes Leben auf Pump
Finanzen | Medien
Gesamtbewertung: akostenpflichtig

Leichtes Leben auf Pump

Schrodel Verlag, 2006

Das zweiseitige Material regt die Schüler durch Argumentationspraktiken zur Auseinandersetzung mit verlockenden Angeboten zu Kredit, Konsum und Schuldenvermeidung an.

Stufe: 
Sekundarstufe I
Klasse: 
8. Klasse, 9. Klasse, 10. Klasse
Fächer: 
fächerübergreifend, Gesellschaftswissenschaften, Politik / Sozialkunde, Wirtschaft / Arbeitslehre, Hauswirtschaft, Deutsch, Wirtschaft / Wirtschaftslehre
Menschen, Märkte und Moneten
Finanzen
Gesamtbewertung: a

Menschen, Märkte und Moneten

Ökonomische Grundbildung für Jugendliche
Deutscher Sparkassen Verlag GmbH, Stuttgart, 2008

Das umfangreiche Unterrichtsmaterial beschäftigt sich mit ökonomische Bildung und finanzielle Allgemeinbildung in Deutschland. Thematische Schwerpunkte sind Grundfragen zu Staat, Wirtschaft und Gesellschaft, Grundwerte und Wortschaftspolitik, Wirtschaftspolitik, Aufgaben und Grenzen von Markt und Staat, Akteueren der Wirtschaftspolitik und wirtschaftspolitische Handlungsfeldern.

Stufe: 
Sekundarstufe II
Klasse: 
10. Klasse, 11. Klasse, 12. Klasse, 13. Klasse
Fächer: 
fächerübergreifend, Gesellschaftswissenschaften, Politik / Sozialkunde, Wirtschaft / Arbeitslehre, Wirtschaft / Wirtschaftslehre, Hauswirtschaft, Betriebswirtschaft, Arbeitslehre
Wünsche, Bedürfnisse und Werbung
Finanzen | Medien | Nachhaltiger Konsum | Verbraucherrecht
Gesamtbewertung: akostenpflichtig

Wünsche, Bedürfnisse und Werbung

Reflektieren von Wünschen, Bedürfnissen und eigenem Konsumverhalten; kritische Auseinandersetzung mit Werbestrategien
Cashless München, 2008

Dieses Material setzt sich mit dem Reflektieren von Wünschen, Bedürfnissen und eigenem Konsumverhalten und einer kritische Beschäftigung mit Werbestrategien auseinander.
Es werden acht didaktisch aufeinander aufbauende Module präsentiert, die für die Durchführung eines Unterrichtes, Projekttages oder Seminars dienen. Hierbei werden die methodische Umsetzung, kurze Hintergrundinformationen, die Durchführung - mit Zeitintervall - und jeweilige Zwischenziele angegeben.

Stufe: 
Sekundarstufe I, Sekundarstufe II
Klasse: 
10. Klasse, 11. Klasse, 12. Klasse, 13. Klasse, Erwachsenenbildung, Berufliche Bildung
Fächer: 
fächerübergreifend, Gesellschaftswissenschaften, Ethik / Lebenskunde / Religion, Projekttage, Wirtschaft / Arbeitslehre, Betriebswirtschaft, Politik / Sozialkunde, Hauswirtschaft, Vertretungsunterricht
92 Einträge

Seiten