Title

Stadtteilschule Stellingen (Hamburg)

 Die Stadtteilschule Stellingen aus Hamburg wird als Verbraucherschule Silber ausgezeichnet

© vzbv - Gert Baumbach

13.02.2020

Die Stadtteilschule Stellingen aus Hamburg wird als Verbraucherschule Silber ausgezeichnet

Die bilinguale Stadtteilschule Stellingen vermittelt ihren Schülerinnen und Schülern nicht nur klassisches Schulwissen in Mathe oder Deutsch, sondern macht sie auch in Alltagsthemen fit. Gesunde Ernährung, Sparen und Haushaltsplanung
stehen regelmäßig auf dem Lehrplan. Dabei lernen die Stadtteilschüler beispielsweise, wie sich die Miete zusammensetzt, wie viel Geld sie monatlich für Lebensmittel einplanen sollten und wie sie zukünftig sinnvoll und vorausschauend
mit ihren Einnahmen wirtschaften können.

 

Stimmen zur Auszeichnung

"In der Stadtteilschule Stellingen wird Verbraucherbildung als unverzichtbarer Bildungsinhalt angesehen. Unser Ziel in Projekten wie ‚Medienexperten‘, ‚Klimawandel‘ oder ‚weltweiter Handel und Konsum‘ ist es, unseren Schülerinnen
und Schülern ein Bewusstsein für ihre Verantwortung als Verbraucher für sich selbst und ihre Umwelt zu vermitteln. Es geht um Kategorien wie ‚Nachhaltigkeit‘, ‚Fairer Handel‘ und ‚Aufgeklärtes Konsumverhalten‘.“

Gerrit Fedde, Abteilungsleiter der Jahrgangsstufen 8–10

 

"Ich finde es total wichtig, dass wir auch etwas über Tricks und Fallen im Internet lernen, und darüber sprechen, dass man selbst entscheiden kann, zum Beispiel zu welcher Bank man geht oder welche Kleidung man trägt. Aus dem Profilunterricht konnte ich zum Beispiel mitnehmen, welchen Einfluss meine Käufe auf andere Menschen und die Umwelt haben.“

Schülerin der 9. Jahrgangsstufe

Nicole Tuletz

Sie haben Fragen?

Anne
de Vries
Projektkoordinatorin

Jetzt mitmachen:

Gefördert durch