Hier finden Sie kostenlose Fortbildungen für Lehrende aus den Bereichen Medienbildung, Ernährung, ökonomische Bildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung sowie weitere Termine rund um das Thema Verbraucherbildung. An den Online-Fortbildungen des Netzwerks Verbraucherschule können alle Lehrkräfte teilnehmen, eine Teilnahmebescheinigung kann ausgestellt werden, wenn eine Anmeldung im Netzwerk Verbraucherschule vorliegt. 

Junge Frau schaut durch Klamotten im Kleidungsgeschäft

Quelle: Stanislaw (Fotolia)

25.01.2023, 16:00 - 17:30 Uhr

Fast oder Fashion? Nachhaltigkeit und Textilien

Das neue Partykleid, die zusätzliche Sporthose - unser sorgloser Umgang mit Kleidung hat negative Folgen für Umwelt, Klima und Beschäftigte in der Produktion. Die Online-Fortbildung widmet sich dem Fast-Fashion-Geschäftsmodell, seinen Folgen und zeigt Alternativen auf.
Mehr erfahren
Ein Kind malt mit Kreide eine Weltkugel auf den Aspahlt.

Quelle: tgordievskaya (adobe stock)

21.03.2023, 16:00 - 17:30 Uhr

Nachhaltig konsumieren – aber wie?

In der Online-Fortbildung stellt das Umweltbundesamt (UBA) das Bildungsportal „Denkwerkstatt Konsum“ vor.
Mehr erfahren

Vergangene Termine (Archiv)

junge Frau mit Bankkarte und Handy

Quelle: deagreez - stock.adobe.com

24.11.2022, 16.00 - 17:30 Uhr

Das Einmaleins des Girokontos

Das erste eigene Girokonto ist für Jugendliche ein Schritt zu mehr Unabhängigkeit. Was es rund um die Auswahl eines Kontos zu beachten gibt und wie die Lernapp Budget+plus Finanzbildung unterstützen kann, vermittelt diese Online-Fortbildung für Lehrkräfte.
Mehr erfahren
 Abgebildet sind der Titel und das Motto der Konferenz "Konferenz Bildung Digitalisierung. Taking charge. Visionen für das System Schule", sowie die Eckdaten der Veranstaltung in schwarzen Lettern auf orangefarbenem Grund. Rechts im Bild sieht man einen blauen Globus auf dem in pinker Schrift "Taking charge" steht.

Quelle: twitter.de

16. & 17. November 2022

Konferenz Bildung Digitalisierung 2022

Am 16. und 17. November 2022 findet die Konferenz Bildung Digitalisierung in Berlin statt. Die Veranstaltung bietet allen Akteur*innen im System Schule eine Plattform für Austausch und Vernetzung und setzt wegweisende Impulse für die digitale Transformation im schulischen Bildungsbereich.
Mehr erfahren
Junge Frau mit "Check it!" Slogan und Verbraucherchecker Projekt-Logo

Quelle: khosrork-AdobeStock / vzbv

15.11.2022, 16:00 - 17:30 Uhr

Peer-Learning in der Verbraucherbildung

Mit Jugendlichen Verbraucherschutz kreativ gestalten. Das ist das Motto der Verbraucherchecker. Lehrkräfte erfahren im Netzwerktreffen, wie das neue Peer-to-Peer-Projekt des Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) ihren Unterricht ergänzen kann.
Mehr erfahren
Teenager scrollen mit ihrem Smartphone durch soziale Medien

Quelle: REDPIXEL - Adobe Stock

10.11.2022, 16.00 - 17.30 Uhr

Werbung in sozialen Medien

Youtube, Instagram, TikTok: Soziale Medien gehören zum Alltag von Schüler:innen. Hier treffen sie immer wieder auch auf werbliche Beiträge. Die Online-Fortbildung widmet sich der Frage: Werbung oder Inhalt - wie lassen sich Unterschiede erkennen?
Mehr erfahren
Zu sehen ist die Aufschrift LCOY 22 in schwarzer Schrift auf blauem Grund

Quelle: lcoy.de

28. - 30. Oktober 2022

Local Conference of Youth 2022

Vom 28. bis 30. Oktober 2022 findet die Local Conference Of Youth (LCOY) in Lüneburg statt. Ziel der Veranstaltung ist es, junge Menschen zu vernetzen, zu informieren und ihnen eine Plattform für den direkten Austausch mit Politik, Wirtschaft und Wisschenschaft zu bieten.
Mehr erfahren
Eine Person mit langen Haaren hält ihr Smartphone im Querformat vor sich und fotografiert den Himmel während eines Sonnenuntergangs

Quelle: dzordzns - Fotolia

30.09.2022 - 01.10.2022

Bildung, Bits & Bäume 2022

In vielen verschiedenen Formaten setzen sich die Besucher:innen des zweitägigen Bildungsfestivals mit den Themen Nachhaltigkeit und Digitale Bildung auseinander. Auch die Verbraucherchecker sind dabei!
Mehr erfahren
Abgebildet ist der Schriftzug "Du bist die Rettung." neben eier Hand, die ein Messer hält, auf das ein schrumpeliger Apfel gespießt ist. Außerdem sieht man das Logo des BMEL und der bundesweiten "Zu gut für die Tonne!"-Campagne

Quelle: bmel.de

29. September - 06. Oktober 2022

Aktionswoche 2022: Deutschland rettet Lebensmittel!

Vom 29. September bis 06. Oktober 2022 findet die Aktionswoche "Deutschland rettet Lebensmittel!" statt. Sie soll Aktionsideen aus allen Bundesländern und Sektoren entlang der Lebensmittelversorgungskette bündeln und den gegenseitigen Austausch informieren und fördern.
Mehr erfahren
Frau zwinkert und weist mit ihren Zeigefingern Richtung Kamera. Links daneben lautet der Text: Digitale Veranstaltung am 21.9.2022. Peer-to-Peer-Projekt Verbraucherchecker und Materialkompass. Rechts neben der Frau: Projekt-Visual "Check it", darunter Verbraucherzentrale-Logo.

Quelle: khosrork-AdobeStock / vzbv

21.09.2022 14:30

Werkstatt Ernährungs- und Verbraucherbildung

In der diesmaligen Werkstatt der Vernetzungsstelle Schulverpflegung Berlin am 21.09.2022 lernen Lehrkräfte und weitere pädagogische Fackkräfte das Projekt Verbraucherchecker und den Materialkompass kennen. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem vzbv statt.
Mehr erfahren
Holzwürfel zeigen die Worte Fact und Fake

Quelle: Jo Panuwat D - stock.adobe.com

20.09.2022, 16:00 - 17:30 Uhr

#FaktOderFake – Das Planspiel

Die Online-Fortbildung stellt Lehrkräften das Planspiel #FaktOderFake vor, das Schüler:innen für das Phänomen „Fake News“ sensibilisiert und ihnen Kompetenzen für einen kritischen Umgang vermittelt.
Mehr erfahren
Man sieht das grüne Ankündigungsplakat des Festivals

Quelle: BNE-Agentur NRW

19.08.2022 - 20.08.2022

BNE-Festival NRW 2022

Ziel des zweitätigen Events ist es, das vielfältige Engagement und die professionellen Angebote rund um das Thema Bildung für nachhaltige Entwicklung in Nordrhein-Westfalen sichtbar zu machen und damit zu einer engen Vernetzung unter den BNE-Aktiven beizutragen.
Mehr erfahren