Datum: 30.09.2020

Das 1 x 1 des Girokonto - Fachwissen für Lehrkräfte

Ohne Girokonto läuft nichts. Bargeldzahlungen gehen nicht nur in Corona-Zeiten zurück. Aber was unterscheidet eine Überweisung, vom Dauerauftrag oder einer SEPA-Lastschrift?

30.09.2020, 17:00 - 18:00 Uhr

(c) webaroo - em37kS8WjjQ - unsplash

Ohne Girokonto läuft nichts. Bargeldzahlungen gehen nicht nur in Corona-Zeiten zurück. Aber was unterscheidet eine Überweisung, vom Dauerauftrag oder einer SEPA-Lastschrift? Welche Buchungen kann ich zurückholen? Worauf sollte ich bei der Wahl des Girokontos achten? Die Online-Fortbildung bietet das nötige Hintergrundwissen, nicht nur im rechtlichen Bereich.

Zusammen mit der Unterrichtseinheit der Verbraucherzentrale Hessen e.V. „Zahlung per Girokonto, Überweisung, Dauerauftrag, SEPA-Lastschrift – Wo ist der Unterschied?“ sind Lehrkräfte für alle Fragen gewappnet. Die vorgestellten Unterrichtsmaterialien richten sich an Sekundarstufe I, Jahrgangsstufe 9/10.

Referentin: Katharina Lawrence, Verbraucherzentrale Hessen e.V.

Weitere Informationen

Drei unterschiedliche Bankkarten stecken aufgefächert in einer Hosentasche.

Quelle: (c) Michal Jarmoluk/Pixabay - CC0 Public Domain 

07.09.2020

Finanzwissen für die Praxis: Online-Fortbildung rund um das Girokonto

Mit Geld umzugehen, will gelernt sein. Die Online-Fortbildung „Das 1 x 1 des Girokontos“ hilft Lehrkräften, Jugendliche dabei zu unterstützen.
Mehr erfahren