Datum: 03.12.2020

Smartphone-Rallyes im Unterricht – Möglichkeiten und Stolpersteine

Smartphone-Rallyes eignen sich als spielerisches Tool zur Wissensvermittlung und bieten tolle Möglichkeiten.

03.12.2020, 16:00 - 17:30 Uhr

(c) efraimstochter - pixabay - CC0 Public Domain

Smartphone-Rallyes eignen sich als spielerisches Tool zur Wissensvermittlung und bieten tolle Möglichkeiten. Sei es, dass Schülerinnen und Schüler selbst eine Rallye entwickeln oder Lehrkräfte diese konzipieren. In beiden Fällen kann eine Rallye dazu beitragen, auf spannende Art und Weise, Interesse für ein neues Thema zu wecken.

Doch was sollten Lehrerinnen und Lehrer bei der Anbietersuche beachten und wie funktionieren Smartphone-Rallyes? Welche Gestaltungsmöglichkeiten gibt es und welche Angebote bieten die Verbraucherzentralen an?

Die Online-Fortbildung findet in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Saarland statt und richtet sich an Lehrkräfte aller Schulformen.

Referentin: Yvonne Schmieder, Projekt „Wirtschaftlicher Verbraucherschutz“, Verbraucherzentrale des Saarlandes e. V.

Weitere Informationen

people-2569498 1920 stocksnap.jpg

Quelle: (c) pixabay - StockSnap

24.11.2020

Smartphone-Rallyes im Unterricht – Stolpersteine erkennen

Online-Fortbildung des Netzwerks Verbraucherschule am 3. Dezember 2020
Mehr erfahren