Title

Ideenwettbewerb zum Internet der Zukunft

Bildschirm mit Programmiercode - Markus Spiske - unsplash.com CC0

(c) Markus Spiske - unsplash.com CC0 Public Domain

28.05.2013

20 Jahre World Wide Web

In diesem Jahr feiert das World Wide Web seinen 20. Geburtstag. Das Kinder- und Jugendportal Internet-ABC nimmt das zum Anlass für einen großen Ideenwettbewerb zur Zukunft des Internets. Die besten Ideen werden öffentlich vorgestellt und mit Sachpreisen honoriert.  

Mitmachen können alle Kinder zwischen fünf und zwölf Jahren. Sie sollen sich im Zuge des Ideenwettbewerbs Gedanken zur weiteren Entwicklung des Internet machen und zum Beispiel aufschreiben oder aufzeichnen, wie Computer künftig aussehen könnten oder welche neuen Technologien und Dienstleistungen im Word Wide Web denkbar sind. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt.  

Den interessantesten Ideen winken Sachpreise wie Kameras und MP3-Spieler. Außerdem dürfen die Macher der besten Beiträge ihre Ideen beim „Internet-ABC-Zukunftstag“ im kommenden September öffentlich vorstellen. Dort können sie ihre Zukunftsvisionen mit gestandenen Wissenschaftlern und Online-Experten diskutieren. Einsendeschluss für alle Beiträge ist der 31. Juli.

Die Website www.internet-abc.de richtet sich sowohl an Kinder als auch an Erwachsene und hilft Internet-Einsteigern beim sicheren Umgang mit dem World Wide Web. Für seine medienpädagogische Arbeit wurde das Portal, das dieses Jahr seinen zehnten Geburtstag feiert, mehrfach ausgezeichnet. Zuletzt wurde der gemeinnützige Verein mit dem Deutschen Bildungsmedienpreis digita 2012 und der Comenius-EduMedia-Medaille geehrt.

Materialkompass

VERBRAUCHERBILDUNG 
Unser Expertenteam prüft und bewertet Lehrmaterialien - finden Sie heraus, welches Material zu Ihrem Unterricht passt!