Junge hält beide Arme hoch, eine Geste der Stärke

Quelle: Asler, Adobe Stock

23.01.2023

Psychische Gesundheit – gestärkt durch die Schule

Gesundheitskompetenz soll Menschen befähigen, informierte Entscheidungen rund um ihre Gesundheit zu treffen. Im Zuge der schulischen Gesundheitsförderung können Begegnungsprojekte helfen, über psychische Erkrankungen zu sprechen.
Mehr erfahren
Eine Kompassnadel zeigt auf den Begriff Bildung

Quelle: Coloures-Pic - stock.adobe.com

23.01.2023

Ein Update für den Materialkompass

Der Materialkompass des Verbraucherzentrale Bundesverbandes (vzbv) wurde grundlegend überarbeitet und ist zum Jahresbeginn mit vielen neuen Funktionen online gegangen.
Mehr erfahren
Junge hält zerbrochene Zigarette in die Kamera

Quelle: artit, Adobe Stock

18.01.2023

Unterrichtsmaterial der Woche: Unser Recht auf eine tabakfreie Welt

Der Materialkompass hebt besonders empfehlenswerte Unterrichtsinhalte als „Material der Woche“ hervor. Diese Mal stehen die Folgen des Tabakkonsums mit Blick auf Umwelt, Gesellschaft und Gesundheit im Fokus.
Mehr erfahren
eine Gruppe Oberstufenschüler arbeitet gemeinsam an einem Tisch

Quelle: Rido, Adobe Stock

16.01.2023

Hessische Schulgesetznovelle stärkt Verbraucherbildung

Der hessische Landtag hat sich entschieden und Verbraucherbildung im Schulgesetz verankert. Die Verbraucherzentrale Hessen kritisiert allerdings die Umsetzung: Es fehle an Unterstützung für Lehrkräfte.
Mehr erfahren
zwei junge Erwachsene betrachten Windradmodelle

Quelle: Viacheslav Yakobchuk (Adobe Stock)

09.01.2023

Mit der Energiekrise die Energiewende verstehen

Die aktuellen Schwierigkeiten bei der Energieversorgung und die Mahnungen zum Energiesparen können Lehrkräfte als Anlass nutzen, um im Unterricht die Energiewende zu thematisieren – mit Bezug zur Lebenswelt der Schüler:innen.
Mehr erfahren
Kinder holen Essen am Büffet der Cafeteria

Quelle: Robert Kneschke (Adobe Stovk)

02.01.2023

Unterrichtsmaterial der Woche: KlimaFrühstück

Der Materialkompass hebt besonders empfehlenswerte Unterrichtsinhalte als „Material der Woche“ hervor. Diese Woche geht es um die Frage, wie das eigene Ernährungsverhalten Umwelt und Klima beeinflusst.
Mehr erfahren
Home Office (c) Andrea Piacquadio - pexels - CC0 Public Domain

Quelle: © Andrea Piacquadio - pexels - CC0 Public Domain

19.12.2022

Netzwerk freie Schulsoftware: Hilfe aus der Praxis

Schulen helfen Schulen – so lautet verkürzt das Konzept des vom Verein Digitalcourage gegründeten Netzwerks. Das Ziel: freie Software und die mit ihr verknüpften Vorteile für Lehrkräfte zugänglich zu machen.
Mehr erfahren
Drei junge Frauen stehen vor einem roten Gebäude und halten lächelnd ein Heft in die Kamera.

Quelle: Florence Ziesemer

19.12.2022

Verbraucherchecker: Start der Peer-Scout-Ausbildungen

Viele Verbraucherthemen sind für Jugendliche von besonderer Bedeutung. In den jetzt gestarteten Peer-Scout-Ausbildungen der Verbraucherchecker reflektieren sie ihre Rolle als Verbraucher:innen – und geben ihr Wissen später selber weiter.
Mehr erfahren
Porträtfoto von Ulrike Johannsen, Professorin für Ernährung und Verbraucherbildung

Quelle: Ulrike Johannsen (© Privat)

15.12.2022

Ernährungsbildung – „ein Kampf David gegen Goliath“

Gesundes Ernährungsverhalten ist von verschiedenen Faktoren abhängig, wie etwa der Medienbildung. Ulrike Johannsen, Professorin für Ernährung und Verbraucherbildung, empfiehlt Schulen daher, die Förderung entsprechend vielfältig anzugehen.
Mehr erfahren
junge Frau mit Bankkarte und Handy

Quelle: deagreez - stock.adobe.com

13.12.2022

Unterrichtsmaterial der Woche: Alternative Zugänge auf dem Geldsektor

Der Materialkompass hebt besonders empfehlenswerte Unterrichtsinhalte als „Unterrichtsmaterial der Woche“ hervor. Dieses Mal im Fokus: Möglichkeiten für mehr Nachhaltigkeit in der Finanzwelt.
Mehr erfahren
junge Frau schaut erschreckt auf ihren Laptop

Quelle: Westend61 / Vasily Pindyurin (adobe stock)

08.12.2022

Gegen Mobbing – online sowie offline

Junge Menschen fürchten sich vor dem Verhalten anderer im Internet, vor Hassnachrichten und Beleidigungen. Lehrkräfte können diese Sorgen aufgreifen, Schüler:innen stärken und sie für respektvolles Handeln sensibilisieren.
Mehr erfahren
Gruppe mit Lehrerin

Quelle: © Halfpoint - stock.adobe.com

29.11.2022

Auf zum nachhaltigen Schulmanagement!

In Zeiten der Energiekrise erscheint nachhaltiges Handeln wichtiger denn je – auch auf Ebene der Schulführung. Wie das gelingen kann, zeigen 30 UNESCO-Projektschulen mithilfe des Whole School Approach.
Mehr erfahren
Junge sitzt auf dem Sofa und spielt Computer. Er trägt Kopfhörer und lacht.

Quelle: Creativa Images/AdobeStock

24.11.2022

Games im Unterricht: die Risiken im Blick

Die ComputerSpielSchule Stuttgart berät Lehrkräfte zu Fragen rund um das Thema Computerspiele und weiß, wie sich Schüler:innen für die damit verbundenen Gefahren sensibilisieren lassen.
Mehr erfahren
Flankiert von Dörte Adam-Gutsch, Bildungsreferentin Verbraucherchecker des vzbv, und Evamaria Blamberg, Fachberaterin vom Referat Lebensmittel der Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt, ist ein Infostand mit Materialien, Broschüren und Flyern zu sehen. Auch Roll-Ups des vzbv und der Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt stehen beiderseits des Stands.

Quelle: vzbv

17.11.2022

Projektorientierte Verbraucherbildung

Schulische Bildung soll junge Menschen dazu befähigen, die Zukunft zu gestalten. Aber wie soll das funktionieren? Denkanstöße lieferte eine Fachtagung in Sachsen-Anhalt. Hier stellten sich auch die Verbraucherchecker des vzbv vor.
Mehr erfahren
Porträtbild Professorin Uta Klusmann

Quelle: Privat

17.11.2022

Lehrergesundheit – wahrnehmen und unterstützen

Professorin Uta Klusmann forscht zum Thema Gesundheit im Lehrerberuf. Im Interview spricht sie über Belastungen im Schulalltag und erklärt, wie Schulen die Gesundheitskompetenz und das Wohlbefinden ihrer Lehrkräfte fördern können.
Mehr erfahren
Junge hält Plastikflaschen im Arm und schaut durch seine Finger

Quelle: Krakenimages.com, Adobe Stock

15.11.2022

Unterrichtsmaterial der Woche: Plastik im Kopf

Der Materialkompass hebt besonders empfehlenswerte Unterrichtsinhalte als „Material der Woche“ hervor. Dieses Mal im Fokus: Plastikmüll als Folge des Konsumalltags sowie umweltbewusste Alternativen.
Mehr erfahren
Lehrer Adrian Stroiwas

Quelle: Adrian Stroiwas/Gesamtschule West Bremen

10.11.2022

Verbraucherbildung verpackt als „Lifehacks“

Der Lehrer und Sonderpädagoge Adrian Stroiwas ist Initiator des Reparatur- und Upcycling-Projekts an der Verbraucherschule Gesamtschule Bremen West. Im Gespräch erzählt er über die Werkstatt und warum er lieber von „Lifehacks“ als von Verbraucherbildung spricht.
Mehr erfahren
Junge Frau mit "Check it!" Slogan und Verbraucherchecker Projekt-Logo

Quelle: khosrork-AdobeStock / vzbv

15.11.2022, 16:00 - 17:30 Uhr

Peer-Learning in der Verbraucherbildung

Mit Jugendlichen Verbraucherschutz kreativ gestalten. Das ist das Motto der Verbraucherchecker. Lehrkräfte erfahren im Netzwerktreffen, wie das neue Peer-to-Peer-Projekt des Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) ihren Unterricht ergänzen kann.
Mehr erfahren
Pädagogin Ann-Kristin Erdmann (rechts) hat den Bundespreis für Verbraucherschutz 2022 erhalten

Quelle: Ann-Kristin Erdmann

05.11.2022

„Ausprobieren, vernetzten und die Schülerwünsche einbeziehen“

Die ganze Schulgemeinschaft für Verbraucherbildung begeistern – Lehrerin Ann-Kristin Erdmann, weiß wie es geht. Dafür hat Sie den Bundespreis Verbraucherschutz 2022 erhalten. Im Interview nennt sie Tipps und Tricks.
Mehr erfahren
ein Sprarschwein und Münzen liegen auf einem Tisch, jemand hält ein Handy in der Hand

Quelle: Korn V. adobe stock

31.10.2022

Finanzbildung auf dem Stundenplan

Ökonomische Bildung sollte Teil jedes Bildungswegs sein, fordert der Bundesvorsitzende des Verbands Deutscher Realschullehrer Jürgen Böhm. Die Wuppertaler Verbraucherschule Pina-Bausch-Gesamtschule zeigt eine Möglichkeit, dies zu realisieren.
Mehr erfahren