Title

Schülerwettbewerb „ECHT KUH-L!“ geht in neue Runde

Fleißige Bienen und Flinke Brummer – Natur braucht Vielfalt
07.11.2013

Fleißige Bienen, flinke Brummer

Was machen Bienen eigentlich im Winter? Warum sind sie so wichtig für unsere Ernährung? Und was brauchen sie selbst zum Leben? Diesen und anderen Fragen können Kinder und Jugendliche jetzt im Schülerwettbewerb „ECHT KUH-L!“ auf die Spur gehen. Mitmachen lohnt sich. Es winken viele Preise.

Mit seinem bundesweiten Wettbewerb richtet sich das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz an Schülerinnen und Schüler der 3. bis 10 Klasse. Sie sind aufgerufen, sich in eigenen Aktionen oder Projekten kreativ mit Bienen und anderen Bestäubern zu beschäftigen – zum Beispiel in einer Collage, einer Ausstellung, in Texten, Comics oder als Web-2.0-Aktion.

Mitmachen können Klassenverbände, Schülergruppen, einzelne Kinder und Jugendliche sowie außerschulische Gruppen. Für die Einsendung ihrer Wettbewerbsbeiträge haben sie bis zum 04. April 2014 Zeit. Den besten Ideen winken dreitägige Berlin-Reisen, Tagesausflüge und Sachpreise – und die Trophäe „Kuh-le Kuh“ in Gold, Silber oder Bronze.

Das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz will mit dem Wettbewerb Aufmerksamkeit auf die Themen nachhaltige Landwirtschaft und Ernährung sowie Ökolandbau lenken und setzt dafür jährlich thematische Schwerpunkte. Die diesjährige Wettbewerbsrunde steht unter dem Motto „Fleißige Bienen und Flinke Brummer – Natur braucht Vielfalt!“.

Materialkompass

VERBRAUCHERBILDUNG 
Unser Expertenteam prüft und bewertet Lehrmaterialien - finden Sie heraus, welches Material zu Ihrem Unterricht passt!