Title

Wettbewerb Finanzkompetenz & Du: Beiträge jetzt bewerten

Weckglas voll Münzgeld ausgeschüttet - thomas-malama-256427_-_unsplash.com_-_cc0_public_domain

(c) thomas malama - unsplash.com - cc0 public domain

12.02.2013

Abstimmung zum Publikumspreis

Dass Jugendliche zum Thema Geld und Finanzen etwas zu sagen haben, das zeigt der Schüler-Schreibwettbewerb „Finanzkompetenz & Du“. Die ersten Textbeiträge von Nachwuchsjournalisten lassen sich jetzt online nachlesen. Wer will, kann eine Stimme für seinen Favoriten abgeben.

Darauf weisen die Organisatoren des Schüler-Schreibwettbewerbs hin, die SCHUFA Holding und die Jugendpresse Deutschland. Mit dem Wettbewerb wollen sie bei Jugendlichen Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge wecken und sie für das Thema „Umgang mit Geld“ interessieren. 

Der Einsendeschluss für den Wettbewerb ist bereits abgelaufen. Eine Jury hat aus den eingereichten Beiträgen acht Finalisten gewählt. Deren Beiträge können auf der Website zum Wettbewerb noch bis 25. Februar von allen Interessierten gelesen und bewertet werden.

Ins Finale schaffte es zum Beispiel die elfjährige Lea mit ihrem Bericht über eine Parisreise, die sie trotz kleinstem Budget unternahm. Der 17-jährige Fabian wagt in seinem Beitrag einen Blick in eine Zukunft, in der sich Geld und Gegenwert immer stärker entkoppeln. Und wie schnell Schulden die eigene Laune drücken können, illustriert der Text des 17 Jahre alten Tobias.

Diese und die weiteren Beiträge der acht Finalisten können jetzt online bewertet werden. Der Beitrag mit den meisten Stimmen wird anschließend mit dem Publikumspreis honoriert und auf der Preisverleihung am 09. März in Berlin vorgestellt, gemeinsam mit den weiteren Gewinnern in den drei Alterskategorien des Wettbewerbs.

Materialkompass

VERBRAUCHERBILDUNG 
Unser Expertenteam prüft und bewertet Lehrmaterialien - finden Sie heraus, welches Material zu Ihrem Unterricht passt!