Datum: 01.03.2022

Carl-Friedrich-von-Siemens-Gymnasium

Ort: Berlin

Schulart: Gymnasium

Aktuelle Auszeichnung: Silber 2021/22

Historie der Auszeichnungen: Gold 2019-2021

Maßnahmen zur Verbraucherbildung (Auswahl)

  • Müllvermeidung - reduce, reuse, recycle (eigenständige Hof- und Mülldienste)
  • Essbarer Schulhof (AG, Schul-Acker und Feuchtbiotop)

Wir vom Carl-Friedrich-von-Siemens-Gymnasium freuen uns sehr, dass nach dem Verbraucherschule Gold-Siegel 2019 nun das Siegel in Silber erneuert wurde. Trotz der massiven coronabedingten Einschränkungen ist es uns gelungen, Verbraucherbildung an unserer Schule weiter zu stärken, wenn auch dadurch nicht mehr im selben Umfang. Unser Ziel ist es weiterhin, unsere Heranwachsenden in Unterricht und Ganztag zu eigenverantwortlichem und engagiertem Handeln anzuleiten und auf die Zukunft bestmöglich vorzubereiten. Dabei verbinden wir die wichtigen Verbraucherthemen Finanzen, Medien, Ernährung und Nachhaltigkeit miteinander, wobei unser Schwerpunkt derzeit auf Ernährung und Nachhaltigkeit liegt: Mit unserem Schulacker und unserem großen Biotop Schulteich beispielsweise leben wir aktiven Klima- und Umweltschutz und bauen unsere eigenen Lebensmittel an. Im Bereich Medien wiederum sind wir – schon vor Corona, nun noch verstärkt – auf dem Weg digitale Bildung immer weiter in den Schulalltag zu integrieren, z. B. unter Nutzung kollaborativer webbasierter Tools. Die erneute Auszeichnung ist Ansporn und Anspruch zugleich Verbraucherbildung weiter und immer tiefer in unseren Schulalltag zu integrieren.

Tina LangeQualitätsbeauftragte der Schule
Plakat zur Auszeichnung Gold 2019-2021

Plakat zur Auszeichnung Gold 2019-2021

Carl-Friedrich-von-Siemens-Gymnasium Berlin

Ansehen
PDF | 558.96 KB