Datum: 01.03.2021

Dietrich-Bonhoeffer-Schule

Die Dietrich-Bonhoeffer-Schule aus Bargteheide wird als Verbraucherschule Silber ausgezeichnet

An der Dietrich-Bonhoeffer-Schule befindet sich stets der junge Mensch im Fokus allen pädagogischen Handelns – eine starke Persönlichkeit erfordert eine starke Prävention. Unter dem Leitsatz „Starke Schüler – stark ins Leben“ durchzieht diese Prämisse alle Jahrgänge der Schule, beginnend mit Erleben von Demokratie im Klassenrat (ab der 5. Klasse), Teambildung durch Erlebnispädagogik, Umgang mit Medienkonsum in Zusammenarbeit mit der Polizei bis hin zu Alkohol- und Drogenprävention. Gesonderte Thementage behandeln zudem das Handlungsfeld Ernährung und Gesundheit. Im Baby-Projekt (Eltern auf Probe) oder im freiwilligen Schulsanitätsdienst lernen die Schülerinnen und Schüler Verantwortung zu übernehmen und werden so auf das Erwachsenwerden vorbereitet.

Maßnahmen zur Verbraucherbildung (Auswahl)

  • Müllkonzept für die gesamte Schule
  • iPad-Konzept (ganzjährig, Umgang mit iPads in allen Fächern)
  • Grünes Klassenzimmer (Schulgartengestaltung mit Anbau und Pflege)