Unsere Angebote

+++ Unsere Informationsangebote +++

Newsletter Verbraucherbildung

Bleiben Sie auf dem Laufenden! In unserem monatlich erscheinenden Newsletter stellen wir Neuigkeiten, Materialien und Veranstaltungen zur Verbraucherbildung zusammen.

Mehr erfahren

Veranstaltungen und Fortbildungen

Zu allen Themen der Verbraucherbildung bietet das Netzwerk Verbraucherschule regelmäßig Online-Fortbildungen an. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldungen!

Mehr erfahren

Aktuelles

Die vier Schülerinnen Sarah, Annika, Elena und Marlene aus Bayern posieren mit bunten Luftballons. Für den Wettbewerb „Jugend testet“ verglichen sie die Qualität von Luftballons. 

Quelle: Stiftung Warentest 

28.06.2022

„Jugend testet“: Gewinner:innen ausgezeichnet

Beim Schülerwettbewerb der Stiftung Warentest untersuchen junge Verbraucher:innen die Qualität von Produkten und Dienstleistungen. Der Rollenwechsel soll sie unterstützen, ihr Konsumverhalten kritisch zu hinterfragen.
Mehr erfahren
eine Frau steht ratlos vor einem Supermarktregal

Quelle: Erwin Wodicka - adobe stock

22.06.2022

Material der Woche: Der Qualitätsfächer für Lebensmittel

Warum kaufen Jugendliche gerade diesen Joghurt, diese Chips oder genau das Brot? Weil es schmeckt, bequem, gesund, cool, bio oder fair ist? Mit dem Qualitätsfächer hinterfragen Schüler ihre Kaufmotive und entdecken, was Qualität alles ausmacht.
Mehr erfahren
ein junger Mann sitzt am Schreibtisch, auf dem ein Windradmodell steht

Quelle: PR Image Factory, Adobe Stock

20.06.2022

Für mehr Nachhaltigkeit in der Berufsorientierung

Die grüne Arbeitswelt ist vielfältig, zeigt das „Netzwerk Grüne Arbeitswelt“ und bietet Lehrkräften Informationen, Materialien sowie Konzepte, um ökologische Fragen im Rahmen der Berufsorientierung thematisieren zu können.
Mehr erfahren
Illustration, die ein Mädchen und einen Jungen mit Büchern zeigt, vor einem Hintergrund mit überdimensionalen Icons eines Euro-Zeichen, eines Handys und eines Einkaufswagens

Quelle: vzbv - PCH-Vector/BBGK

20.06.2022

Jetzt als Verbraucherschule bewerben

Die Auszeichnung Verbraucherschule geht in eine neue Runde: Schulen, an denen Schüler:innen zum Beispiel lernen, wie sie gesund und nachhaltig kochen, gut mit Geld umgehen oder Fake News erkennen, können sich ab sofort als Verbraucherschule bewerben.
Mehr erfahren
Eine Gruppe junger Menschen hat die Hände übereinander gelegt als Zeichen des Zusammenhalts.

Quelle: Rido – Adobe Stock

17.06.2022

Verbraucherschule konkret: Zusammenhalt – auch online

Die Schüler:innen der Mathilde Anneke Gesamtschule sammeln auf einer Internetseite „Mathildes Tipps und Tricks“ Tipps gegen Pandemie-Langeweile.
Mehr erfahren
Mitmachlogo Digitaltag 2022

Quelle: Digitaltag

10.06.2022

Verbraucherbildung beim Digitaltag 2022

Die Verbraucherzentralen und der vzbv wollen die digitale Teilhabe in Deutschland fördern. Daher bieten sie in der Aktionswoche zum bundesweiten Digitaltag am 24. Juni 2022 zahlreiche Aktionen, Online-Seminare und Smartphone-Rallys, auch zu Themen der Verbraucherbildung.
Mehr erfahren

Material der Woche

lebensmittelqualitat.jpg
Ernährung Icon

Ernährung

Lebensmittelqualität beurteilen

Mit Hilfe des Materials lernen Schülerinnen und Schüler Lebensmittel kritisch unter die Lupe zu nehmen und hinsichtlich acht definierter Qualitätswerte bewerten zu können. Das Besondere an diesem Material ist der gegebene Alltagsbezug. Die Lernenden sollen mit ihren persönlichen Fragen im Mittelpunkt stehen und können diese relativ frei mit Hilfe des Materials beantworten.
Mehr sehen

Was ist Verbraucherbildung?

Verbraucherbildung meint vor allem zwei Dinge: Alltagswissen und Orientierungswissen. Sie hat das Ziel, aufzuklären und Bewusstsein zu schaffen – für eine selbstbestimmte, verantwortungsvolle und gesundheitsförderliche Lebensführung. Verbraucherbildung ist ein lebenslanger Lernprozess und befähigt Menschen, ob jung oder alt, als Verbraucherinnen und Verbraucher verantwortungsbewusst zu handeln und sinnvolle Entscheidungen zu treffen. Je früher die Fertigkeiten für einen reflektierten Konsum entwickelt werden, desto selbstverständlicher werden sie schon bei jungen Konsumentinnen und Konsumenten im alltäglichen Handeln verankert sein. Desto einfacher wird es für Kinder und Jugendliche, den steigenden Anforderungen in einer zunehmend globalen, vernetzten und komplexen Welt der Waren und Dienstleistungen gerecht zu werden.

Symbol-Icon Finanzen

Finanzen

Informationen zum Marktgeschehen, Umgang mit Geld, zu Finanzprodukten und Krediten sowie zu Versicherungen und Werbung

Symbol-Icon Medien

Medien

Mediennutzung, Beschaffung von Informationen, Datenschutz und Urheberrechte, Soziale Netzwerke und Online-Werbung

Symbol-Icon Ernährung

Ernährung

Lebensmittel und ihre Herkunft, Qualität, Kennzeichnung, Wertschätzung und Konsum, Werbestrategien der Lebensmittelbranche sowie Fragen zu gesunder Lebensführung

Symbol-Icon Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

Mobilität und Wohnen, Wachstum und Wohlstand, fairer Handel sowie Klima, Energie und Ressourcen