Title

Paul-Gerhardt-Schule (Hessen)

Die Paul-Gerhardt-Schule in Hanau wird als Verbraucherschule Bronze ausgezeichnet

© vzbv - Gert Baumbach

18.02.2020

Die Paul-Gerhardt-Schule in Hanau wird als Verbraucherschule Bronze ausgezeichnet

Was ist eigentlich fairer Handel? Woraus besteht mein Smartphone? Und was bedeutet das alles für die Umwelt und mein Konsumverhalten? Diesen und ähnlichen Fragen können Schülerinnen und Schüler an der Paul-Gerhardt-Schule in Hanau an verschiedenen Projekttagen nachgehen. Die Oberthemen: Nachhaltigkeit und Ernährung. Daneben stehen die Bereiche fairer Handel und Lebensstil im Mittelpunkt. Dieses Engagement wird mit der Auszeichnung Verbraucherschule Bronze prämiert.

 

Stimmen zur Auszeichnung

"Verbraucherbildung ist wichtig, damit Kinder zu einer gesunden Persönlichkeit heranreifen und ihren Platz in der Gesellschaft finden können. Dazu wollen wir mit unseren Projekten beitragen.“

Schulleitungsteam

 

"An unserer Schule gibt es Ansprechpartner mit denen man über Probleme, die durch die Nutzung sozialer Medien entstehen, sprechen kann. Dabei wird uns geholfen, Lösungen zu finden.“

Mia Dunkel, Schülerin der Klasse 7b

 

"Mir gefällt an meiner Schule, dass es so viele Ansprechpartner gibt, mit denen man über alltägliche und praktische Dinge sprechen kann.“

Olympia Fischer, Schülerin der Klasse 5R

Nicole Tuletz

Sie haben Fragen?

Anne
de Vries
Projektkoordinatorin

Jetzt mitmachen:

Gefördert durch