Datenschutz geht zur Schule

eine Frau in grün blauen Farben

Datenschutz geht zur Schule

Herausgeber
klicksafe
Materialformat
PDF Datei(en)
Zielgruppe
Mittelstufe
Oberstufe
Berufliche Bildung
Preis
kostenlos
Fachlicher Inhalt
Sehr gut
Methodik-Didaktik
Sehr gut
Formale Gestaltung
Gut
Gesamtbewertung
Sehr gut

Das Material "Datenschutz geht zur Schule" ist ein Feuerwerk an sinnvollen und schülerzentrierten Methoden, Projektideen und Unterrichtsverläufen. Sie werden ergänzt durch umfangreiche Sachinformationen, die Lehrer:innen auch ohne den angegebenen Bezug auf Vorträge des Projektes "Datenschutz geht zur Schule" detailliert auf die Durchführung vorbereiten. Einzig der sehr große Umfang der Zusatzinformationen sowie die mit der Sammlung verbundene Aufgabe der Methodenauswahl schränkt eine einfache Nutzung des Materials ein.

Das Material "Datenschutz geht zur Schule" ist ein Feuerwerk an sinnvollen und schülerzentrierten Methoden, Projektideen und Unterrichtsverläufen. Dabei wurde auf bereits erprobte und veröffentlichte Methoden zurückgegriffen. Hier erkennt man deutlich die jahrelange Expertise der Initiative Klicksafe. So gelingt es, Methoden für eine breite Altersspanne anzubieten und eine didaktische Differenzierung zu ermöglichen.

Die Methoden und Unterrichtsverläufe werden ergänzt durch umfangreiche Sachinformationen, die Lehrer:innen auch ohne den angegebenen Bezug auf Vorträge des Projektes "Datenschutz geht zur Schule" detailliert auf die Durchführung vorbereiten. Hier zeigt jedoch auch eine (gewollte) Schwäche des Materials: Es legt Wert auf eine tiefgehende Information von Lehrer:innen, um sie so auf die komplexen Zusammenhänge und Herausforderungen im Umgang mit Datenschutz und den damit zusammenhängenden Themenfeldern vorzubereiten. Dies kann zuweilen überfordern und erfordert einen hohen Zeitaufwand. Lehrer:innen sollten sich diese Zeit jedoch nehmen!

Die Anlage des Materials als Sammlung bietet zahlreiche Vorteile. So kann eine passgenaue Auswahl getroffen werden, die eine Binnendifferenzierung ermöglicht. Aber auch hier werden Lehrer:innen gefordert, das Material und die Methoden zu sichten und sinnvoll auszuwählen. Zwar ist eine aufeinander aufbauende Anwendung der vorgeschlagenen Projekte in den einzelnen Themenbereichen möglich, jedoch ist dies sehr zeitaufwendig und Lehrer:innen müssen in diesem Falle für die nötige Rahmung sorgen.

Insgesamt liegt ein sehr gutes Material vor, dass umfangreich und adressatengerecht die oftmals schwierigen Themen rund um Datenschutz & Big Data bearbeitet.

Haupt-Thema
Medien
Neben-Themen
Datenschutz / Urheberrecht
Gefahren im Internet
Medienkompetenz
Mediennutzung
Social Media / Influencer
Werbung
Herausgeber
klicksafe

Das Material "Datenschutz geht zur Schule" ist eine Sammlung von Methoden und Unterrichtsverläufen für Lehrer:innen, die an Vorträgen aus dem gleichnamigen Projekt teilgenommen haben. In dem Material werden Fragen zu Datenschutz und Big Data, Profiling und Sozialen Netzwerken, IT-Sicherheit und Passwörtern, Selbstdarstellung und Sexting, Smarthome und Smartphone sowie des Rechts am eigenen Bild im Unterricht thematisiert. Die u.a. von Klicksafe herausgegebene Sammlung bedient sich dabei bereits in anderen Veröffentlichungen von Klicksafe dargestellten Materialien und Methoden und deckt eine große Breite an Schulstufen und Inhalten ab. Neben den vielfältigen Methoden finden sich im Material auch ein überaus detailreicher und sehr guter Sachtext zur Einführung in das Themenfeld sowie sinnvolle didaktische Hinweise für Lehrer:innen.

Materialformat
PDF Datei(en)
Buch / Broschüre
Zielgruppe
Mittelstufe
Oberstufe
Berufliche Bildung
Fachbezug
Fächerübergreifend
Gesellschaftswissenschaften
Informatik / Medien
Sachunterricht
Verbraucherbildung
Die Zielgruppe ist sehr breit gefasst - für unterschiedliche Altersstufen werden Projektideen oder Unterrichtseinheiten angeboten. Jedoch werden nicht für alle vorgeschlagenen Projekte Altersempfehlungen ausgesprochen.