Kaufen, tauschen, herstellen- was ist mir das wert?

Materialien zur Förderung einer wertorientierten ökonomischen Verbraucherbildung im Sachunterricht der Grundschule

cover Kaufen Tauschen Herstellen.png

Kaufen, tauschen, herstellen- was ist mir das wert?

Materialien zur Förderung einer wertorientierten ökonomischen Verbraucherbildung im Sachunterricht der Grundschule

Herausgeber:

Stufe:

Primarstufe
Sekundarstufe I

Preis:

kostenlos

Fachlicher Inhalt
Sehr gut
Methodik-Didaktik
Gut
Formale Gestaltung
Sehr gut
Gesamtbewertung
Sehr gut
Die zwei Hefte sind modular aufgebaut. Jedes Modul kann auch alleine bearbeitet werden. Sehr gut und informativ sind die Informationen und Hinweise zum sachlichen Hintergrund und den didaktischen Überlegungen. Es gibt viele Hinweise zur Gestaltung eines handlungsorientierten Unterrichts. Hinweise zur weiteren fachlichen Orientierung werden gegeben. Die verbraucherrechtlichen Fragestellungen (Label, Verbraucherzentralen, nachhaltiges Verhalten) sind zum Teil aufgrund der komplizierten Texte eher für höhere Altersgruppen geeignet. Insgesamt ein empfehlenswertes Material.
Das Material ist empfehlenswert, da es einen handlungs- und kompetenzorientierten Unterricht im Blick hat und hierzu auch entsprechende Hinweise im didaktischen Begleitmaterial gibt. Sehr gelungen sind die didaktischen Hinweise, gerade für Lehrkräfte im Sachunterricht, die sich bislang wenig mit Fragen der Verbraucherbildung befasst haben. Der sachliche Hintergrund für die einzelnen Module bezieht sich auf aktuelle Fachliteratur. Die Thematik nachhaltig konsumieren (Fair ist mehr, nachhaltig leben und konsumieren, wo kann ich mich informieren (Verbraucherzentralen) wird aufgegriffen und in den Kontext einer Werteerziehung gestellt. Die verbraucherrechtlichen Fragestellungen ( Label, Verbraucherzentralen, nachhaltiges Verhalten) sind zum Teil aufgrund der komplizierten Texte eher für höhere Altersgruppen geeignet. Zum Teil setzt das Material eine hohe Lesekompetenz der Schülerinnen und Schüler voraus. Das Material ist für den Heimat- und Sachunterricht, nicht nur in Bayern, gut geeignet.
Haupt-Thema
Finanzen
Neben-Thema
Finanzen
Zahlungsverkehr
Umgang mit Geld (Budgetplanung)
Geldanlage und Sparen
Medien
Werbung
Es handelt sich um Materialien zur Förderung einer wert- und kompetenzorientierten ökonomischen Verbraucherbildung im Heimat- und Sachunterricht der Grundschule. Folgende Module werden angeboten: Viele Wünsche - sich entscheiden / Mit Geld umgehen/ Sparen, ausleihen und zurückgeben/ Klug einkaufen / Das habe ich gelernt über.../-Jeder Punkt ist untergliedert in: Material, Sachlicher Hintergrund und didaktische Überlegungen, Worauf kommt es an?- Intentionen dieses Moduls, Vorschläge für die Bearbeitung, Quellen und weiterführende Informationen/ Literatur.
Autor/in
Kahlert, Jochim/ Bistrich, Andrea
ISBN
978-3-9713808-0-7
Stufe
Primarstufe
Sekundarstufe I
Zielgruppe
2. Klasse
3. Klasse
4. Klasse
5. Klasse
6. Klasse
Fächer
Sachkunde